HappySad

Unloved "Guilty Of Love"

Guilty Of Love von Unloved
Guilty Of Love von Unloved

Triphoppende Landschaften sind ja eigentlich out. Aber im Projekt von DJ und Produzent David Holmes bilden sie die perfekte Basis für filmischen Pop. Dunkel und langsam, voll Geheimnis und Magie, Sängerin Jade Vincent trägt Abgrund und Unschuld in sich, gepaart mit Backingvocals der Shangri-La’s Ära in When A Woman Is Around. Sehr David Lynchy und doch Powerpop. Keyboarder Keefus Ciancia hat Erfahrungen u.a. bei True Detective, und so lässt das Trio eine psychedelische, doch Song getragene Welt zwischen Morricone und Popcorn entstehen.

Christine Heise