Kontinuum

Kontinuum von Klaus Schulze (Albumcover)
Kontinuum von Klaus Schulze
Nach Re-Releases von "KS- Klassikern" in den Vormonaten, gilt es in dieser Rubrik etwas Neues von Klaus Schulze zu annoncieren. Zwei Jahre nach "Moonlake" erschien im Juni 2007 mit "Kontinuum" die 97.Produktion in Schulze's Schaffen. Entstanden sind die drei neuen Stücke im Zeitraum 2006/2007 in Hambühren.

„Schulze ist bekannt geworden als musikalischer Einzelgänger, als Verfechter einer - seiner - künstlerischen Idee. Die meisten Hörer von KS mögen ihn ebenfalls am liebsten pur, alleine, als Solist. KONTINUUM ist mal wieder solch ein echtes Solo- Album. Es ist 'wie aus einem Guss'. Klaus beweist erneut, wie schon zehn oder 30 jahre zuvor mit 'moondawn', 'Mirage' oder 'Are You Sequenced ?' dass er immer noch der Elektronik-Musik-'Meister' ist. Er zeigt sogar, dass er der Meister der Reduktion, des sich-zurück-nehmens sein kann. Er packt musikalisch nicht alles rein, was möglich ist: kein Sound, kein Rhythmus, kein Sound ist zu viel bei den drei langen Titeln des KS-Albums 2007 KONTINUUM.“ (kdm)

1. Sequencer (From 70 to 07) 24:54
2. Euro Caravan 19:41
3. Thor (Thunder) 31:47