Ballett 2

Ballett 2 von Klaus Schulze
Ballett 2 von Klaus Schulze
Die "Ballett 2" - CD gehört zu den vier "Ballett" - Produktionen, die Klaus Schulze zu Ehren seiner Mutter komponiert hat, die Ballett - Tänzerin war und 1998 verstorben ist. Die "Ballett"- Musiken waren Bestandteil der 2000 veröffentlichten "Contemporary Works" 10-CD-Edition. Gäste bei dieser Produktion waren Wolfgang Tiepold (Cello) und Thomas Kagermann (Flute,Violin,vocals). Der Bonustrack "Trance 4 Motion" stammt aus derselben Zeit wie das "Ballett" und war vorher auf der Promo- CD "Essential Extracts" zu hören.

1. Atmosphere Concrete 07'35
2. Kargi's Lament 30'12
3. Wollf's Ponticelli 24'18
4. The Smile Of Shadows 12'06

Bonus Track:
5.Trance 4 Motion 05'42