Dune von Klaus Schulze

Dune von Klaus Schulze
"Dune" ist in der Klaus Schulze-Discographie das 11.Album,-erstveröffentlicht 1979. Der Plattentitel bezieht sich auf die gleichnamige Science-Fiction-Trilogie von Frank Herbert. Als Gäste waren an der Produktion der Cellist Wolfgang Tiepold und der Sänger Arthur Brown beteiligt. Erste Kontakte zu Tiepold gab es 1978 bei der Soundtrack- Produktion zu "Barracuda" und Arthur Brown (The Crazy World Of Arthur Brown) lernte KS bei Island Records kennen. Brown, mit dem Schulze dann auch im Oktober/ November 1979 auf Tournee war, dürfte besonders bekannt sein durch seinen großen Hit "Fire". Auf "Dune" singt er das Stück "Shadows of Ignorance". Der Bonus- Track ist ein Mitschnitt der "Dune"- Tour.

1. Dune 30:28
2. Shadows Of Ignorance 26:22

Bonustrack:
3. Le Mans 23:03