Die Sendung

Zeichen des Widerstands - Pop & Politik

Tim Renner zu Gast bei Maurice Summen

Maurice Summen
Maurice Summen | © Gabriele Summen

Eminem disst Trump im Internet und klingt dabei wie eine Passage aus einem klassischen Drama. Angela Merkel ist über Bayern auf dem mühseligen Weg nach Jamaica und die SPD endlich wieder zurück in der Opposition.

Maurice Summen hat darum in seine nächste Sendung Tim Renner eingeladen, den Charlottenburg-Wilmersdorfer Spitzenkandidaten der SPD, ehemaliger CEO von Universal Music und Gründer von Motor Entertainment.

Renner und Summen wollen über die Zusammenhänge von Pop & Politik reden und wagen einen Ausblick in mögliche vier Jahre Oppositionsarbeit -ausserparlamentarische gleich mit eingeschlossen!

Selbstverständlich wurde vorher die passende Musik ausgesucht.

Nur für Wahlberechtigte!

Musiker machen Radio

Die Sendung

Die Sendung
radioeins

Wir holen prominente Musiker ins Studio, die ihre eigenen Sendungen moderieren. Ob Bela B (Die Ärzte), Flake (Rammstein), Maurice Summen (Die Türen) oder Françoise Cactus (Stereo Total)... Sie ... [mehr]