Das Wochenspiel

Die Volle Packung Kultur

Die volle Packung Kultur
Die volle Packung Kultur

Die Volle Packung Kultur startet Freitagabend mit der Vorpremiere von "Funny Money" im Schlosspark Theater.

Am Samstag besuchen Sie einen Parkour-Einführungsworkshop bei den Jungs und Mädels der ParkourONE Academy Berlin. Danach schauen sie auf dem Restaurantschiff Capt'n Schillow vorbei und lassen bei einem leckeren Mahl die Seele baumeln. Abends besuchen Sie die Akademie der Künste. Im Rahmen des 18. Poesiefestivals Berlin sehen Sie die Premiere von "drei D poesie" - eine Performance von mehr als 40 KünstlerInnen in Musik, Tanz und Poesie. Dann heißt es "Klappe halten und Tanzen": Auf drei Floors feiern Sie bei "Shut up and dance" im Nuke Club durch die Nacht.

Am Sonntag lassen sie sich am Langen Tag der Stadtnatur treiben  - bei einer Schifffahrt auf der "Wilden Spree". Nachmittags lädt Sie das Wonderpots in Berlin Mitte zu erfrischendem Frozen Joghurt ein. Anschließend wird es romantisch – bei der "Kuss"- Ausstellung  im Bröhan-Museum in Charlottenburg. Die Volle Packung Kultur endet im "Zimmer 16" bei Folk-Klängen vom kanadischen Singer Songwriter Jack Marks.