Der Benecke

Sexverweigerer unter den Fischen

Er ist Mitglied des Komitees des Ig-Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist Vorsitzender der Deutschen Draculagesellschaft. Er ist der berühmteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und außerdem jeden Samstag auf radioeins...

Moskitofisch (Weibchen) © imago/blickwinkel
Moskitofisch (Weibchen) © imago/blickwinkel | © imago/blickwinkel

Moskitofisch-Weibchen machen einen weiten Bogen um ungestüme Lover. Der Grund: Sie lassen den weiblichen Artgenossen zu wenig Zeit zum Fressen und verletzten sie häufig auch im Genitalbereich. Das haben Verhaltensforscher der Goethe Universität in Frankfurt am Main herausgefunden.

Mehr über die Wahl der Sexualpartner von Moskitofischchen, weiß Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke.

imago/blickwinkel
Download (mp3, 6 MB)