Die Profis

Wie Psychoanalyse das Gehirn verändert

Er ist Mitglied des Komitees des Ig-Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist Vorsitzender der Deutschen Draculagesellschaft. Er ist der berühmteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und außerdem jeden Samstag auf radioeins...

Dr. Mark Benecke
Dr. Mark Benecke
Sigmund Freuds größter Traum ist jetzt wahr geworden: Eine aktuelle Studie von Psychoanalytikern und Neurobiologen belegt nicht nur, dass die von ihm erfundene Psychoanalyse tatsächlich wirkt, sondern dass man diese Wirkung auch im Gehirn messen und regelrecht sehen kann. Wie die Therapieform, die vor allem aus viel Reden besteht, sich in das Gehirn langfristig einbrennt – weiß natürlich nur Mark Benecke!