Wissenschaft

Leben im Rhythmus der Natur

Schluss mit Sommerzeit, Schichtarbeit und viel zu frühem Schulbeginn - unter dem Titel: „Wake up! Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft“ plädiert der Neurobiologe Dr. Peter Spork für ein Leben im Rhythmus der Natur.

Ein junges Paar liegt in einem Bett © dpa
Ein junges Paar liegt in einem Bett © dpa

In drei Wochen werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt und dann beginnt wieder die Debatte darum, ob so eine Zeitumstellung nun sinnvoll ist oder nicht.

Der Neurobiologe und Wissenschaftsautor Dr. Peter Spork stößt die Debatte schon vorher an. Er hat in der letzten Woche ein Buch veröffentlicht, in dem er für ein Leben im Rhythmus der Natur plädiert. Der Titel: „Wake up! Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft“.

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.