Sa09.12.
09:00 - 12:00

Die Profis

mit Stephan Karkowsky

Das populäre Wissenschafts-Magazin

Stephan Karkowsky © rbb, Jim Rakete

Wie funktioniert eigentlich... warum ist... wieso hat...  "Die Sendung mit der Maus" für Erwachsene gibt es Samstagvormittag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr auf radioeins. Die Profis klären alles, was Sie schon immer mal wissen wollten. Phänomene, Forschung, offene Fragen... Die Sendung, die Wissen schafft durch Wissenschaft!

11:40

Sprachwissenschaften

Debatte um „Genderwirrar“ in der Sprache

Im November wurde in Frankreich ein Verbot von genderneutralen Konstruktionen eingeführt. Etwas ähnliches fordert Dr. Holger Klatte, Geschäftsführer des Vereins Deutscher Sprache auch für Deutschland.

Geschlechterneutrale Formulierungen/Eckhard Stengel
imago/Stengel

Eine Mehrheit der Bevölkerung sei verwirrt und unsicher mit gender- und geschlechtgerechten Formulierungen. Er möchte deshalb eine breite Diskussion über gendergerechte Sprache in der Politik und auch in der Bevölkerung.

11:15

Der Benecke

Der Yeti - Eine zerstörte Legende

Dr. Mark Benecke

Seit Jahrhunderten berichten Menschen von Yetis in den Schneehöhen Tibets und Nepals. Zu den Augenzeugenberichten wurden auch vermeintliche Überreste der geheimnisvollen Schneemenschen gefunden. ... [mehr]

10:40

Wissenschaft

Unser unterschätzer Geruchssinn

Menschen nehmen Gerüche sehr unterschiedlich wahr . Die einen mögen es intensiver, den anderen ist alles zu viel. Sich dessen bewusst zu sein, ist aber keine Selbstverständlichkeit. Vielmehr schätzen wir oft unseren Geruchssinn nicht gebührend.  

Nase hinter einer Lupe © imago/BE&W

Dazu kommt, dass jeder Mensch eine gewisse Riechstörung. Problematisch wird es, wenn wir unseren Geruchssinn ganz verlieren. Das kann zu Depressionen führen oder ein Anzeichen für Alzheimer sein. Dabei helfen sollen zukünftig Geruchstests und Geruchssensoren zum Beispiel integriert in unser Smartphone. Für den Geruchssinn macht sich Andrea Büttner stark. Sie ist Professorin für Aromaforschung an der Universität Erlangen und stellvertretende Institutsleiterin am Fraunhofer IVV in Freising.

10:10

Kulturwissenschaft

Warum uns traurige Filme magisch anziehen

Auf der Leinwand stirbt der Held oder das unglückliche Paar findet einfach nicht zusammen. Bilder, die viele traurig machen und die Tränendrüsen gerne mal öffnen. Doch suchen nicht wenige genau nach diesem Gefühl bei der Filmauswahl.

Junge Frau schaut traurigen Film an © imago/McPHOTO
imago/McPHOTO

Die schöne Traurigkeit findet man auch im Theater, der Musik oder auch in der Kunst selbst. Dieses paradox erscheinende Gefühl haben sich Forscher des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik einmal genau angesehen und Erklärungsansätze gefunden. Prof. Dr. Winfried Menninghaus ist einer von ihnen.

09:40

Medizin

Kaputte Knochen einfach zusammenkleben

Wunden werden genäht, Knochenbrüche mit Platten und Schrauben geschient. Doch es gebe sanftere Lösungen, erklären Chemiker der Technischen Universität Berlin.

Röntgenbilder © imago/Manja Elsässer
imago/Elsässer

Sie haben aus den genetischen Informationen von Miesmuscheln einen Superkleber entwickelt. Der hält nicht nur jede Menge aus, sondern kann sich auch elastisch im Körper mitbewegen. Dipl.-Ing. Christian Schipp von der Technischen Universität Berlin erklärt, wie es funktioniert und vor welchen Problemen die Wissenschaftler momentan noch stehen.

imago/Elsässer
Download (mp3, 5 MB)
Die Profis

Sendungsarchiv

Die Sendung, die Wissen schafft durch Wissenschaft!

Dr. Mark Benecke

Der Benecke

Abonnieren Sie den bekanntesten Kriminalbiologen der Welt

Marias Haushaltstipps

Marias Haushaltstipps

Für jedes Problem eine Lösung

Podcast

Die Profis

Die Profis Podcast

Wie funktioniert eigentlich? Warum ist? Wieso hat? "Die Sendung mit der Maus" für Erwachsene gibt es samstagvormittags auf radioeins. Die Profis klären alles, was Sie schon immer ... [mehr]

Wissenschaftsjournalismus

Stephan Karkowsky erhält Universitas-Preis

Stephan Karkowsky © rbb, Jim Rakete
rbb, Jim Rakete

Die Hanns Martin Schleyer-Stiftung hat den Preis an Stephan Karkowsky für seine verständliche Vermittlung von komplexen wissenschaftlichen Themen verliehen ... [mehr]