Kommentar von Hajo Schumacher

Von der Leyen verwaltet olivgrünen Schrott

Verteidigungsministerin von der Leyen macht Ernst: Vor Monaten forderte sie, Deutschland müsse mehr Verantwortung in der Welt übernehmen, auch militärisch. Jetzt, wo die Terrormiliz IS in Syrien und Irak immer weiter vorrückt, sieht sie die Stunde gekommen...

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) spricht mit Soldaten der Bundeswehr © dpa
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) spricht mit Soldaten der Bundeswehr © dpa

Gestern reiste von der Leyen zu den Kurden im Nordirak und demonstrierte Solidarität. Die versprochenen Waffenlieferungen verspäten sich allerdings. Und die Maschine, die die kurdischen Militärs zur Ausbildung nach Deutschland bringen sollte, ging unterwegs kaputt. Die Mängel der Bundeswehr sind offensichtlich; der Wehrbeauftragte des Bundestags sieht die Truppe nur „bedingt einsatzbereit“.

Es kommentiert Hajo Schumacher, Kolumnist der Berliner Morgenpost…

 

Zum Mitreden bitte einloggen
 
ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.