Fr 10.11. 08:09

Kommentar von Bettina Gaus

Jamaika-Sondierung läuft besser als gedacht - oder?

Geht es nach Bundeskanzlerin Angela Merkel, dann sollen die Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und den Grünen bis zum 16. November abgeschlossen sein.

Illustration zur Jamaika-Koalition: Drei Hände vereinigen sich hinter der Landesfahne von Jamaika © dpa/Frank Rumpenhorst
Illustration zur Jamaika-Koalition: Drei Hände vereinigen sich hinter der Landesfahne von Jamaika | © dpa

„Ich will das“ – hatte die Bundeskanzlerin angesichts des angestrebten Jamaika-Bündnis vor wenigen Tagen noch betont. Mittlerweile sprechen auch die Liberalen nicht mehr gebetsmühlenartig von „Neuwahlen“. Die Unterhändler haben sich auf eine Liste von insgesamt rund 125 Punkten geeinigt, die ein mögliches Bündnis bearbeiten müsste.

Am Ende laufen die Sondierungsgespräche doch besser als es viele gedacht haben -  ist das wirklich so? Ein Kommentar von Bettina Gaus, politische Korrespondentin der "taz"...