Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Das Was Bleibt

René Wirths bis 19. März 2017 im Haus am Lützowplatz

Vielleicht sollten Sie der Schüssel, aus der Sie Ihr Müsli essen, oder dem Messer, mit dem sie Butter auf Ihr Brot schmieren, mehr Beachtung schenken. Denn in banalen Alltagsgegenständen steckt manchmal mehr Wahrheit, als wir denken...

Marie Kaiser in René Wirths' Ausstellung "Das was bleibt" im Haus am Lützowplatz © radioeins/Kerstin Warnow
Marie Kaiser in René Wirths' Ausstellung "Das was bleibt" im Haus am Lützowplatz © radioeins/Kerstin Warnow | © radioeins/Kerstin Warnow

So sieht das zumindest ein Künstler wie René Wirths. Der Berliner Maler hat in seinem Atelier schon eine Klopapierrolle, einen Blumenkohl oder eine Glühbirne porträtiert.

Marie Kaiser hat sich René Wirths' Ausstellung „Das Was Bleibt“ im Haus am Lützowplatz angeschaut.

radioeins/Kerstin Warnow
Download (mp3, 4 MB)