Sa04.07.
01:00 - 05:00

Die Nacht der Balladen

Blue Night

mit Carsten Wehrhoff

Carsten Wehrhoff © rbb/Jenny Sieboldt
Carsten Wehrhoff © rbb/Jenny Sieboldt

Carsten Wehrhoff

Ich verstehe Musik als universelle Sprache, die überall verstanden wird. Alle Menschen sind miteinander verbunden, über kulturelle oder sprachliche Grenzen hinweg. Und Musik ist die Sprache des Herzens!

Der Hektik des Alltags Paroli bieten, mit Blues, Soul, Folk, Americana, Jazz, Indie Rock, Pop,... 

Musik aus sechs Jahrzehnten, das Alter, das Genre, spielt dabei keine Rolle, nur die Qualität ist entscheidend. Ich versuche den Künstlern und ihren Songs meinen Respekt zu erweisen. Als Botschafter im Dienste der Musik auf radioeins...
 
Sendetermine:  6.06. (1-5 Uhr), 20.06. (1-5 Uhr), 4.07. (1-5 Uhr), 18.07. (1-5 Uhr), 19.07 (19-21 Uhr).

01:00

Blue Night

Julinächte

A Woman In The East von Joni Mitchell

Es wird es heißes Wochende und eine laue Sommernacht. Endlich!
 
In den Wochen, kurz vor den Sommerferien, gibt es fast traditionell noch mal einen Konzertmarathon im July. So Grateful Dead freiern ihr 50tes Jubiläum und spielen ihre allerletzten Konzerte in den USA.

Aber auch in Berlin hat man die Qual der Wahl. Von Santana, über Mark Knopfler bis hin zu Mumford & Sons, um nur die "big names" zu nennen. Aber auch Timber Timbre oder Ron Sexsmith garantieren magische Momente. Und nicht zu vergessen: vom 6 -13.07 gibt es die Sommernachtskonzerte auf radioeins.

In der Blue Night bietet heute den Soundtrack zur Sommernacht mit vielen Konzertipps und Liveaufnahmen, u.a. von den Grateful Dead, Ryan Adams, Joni Mitchell und Rihannon Giddens. Dazu neues von Galactica, Meg Baid, Sun Kil Moon, Sharon Van Etten, Warren Haynes und Richard Thompson...

Jetzt hören

Blue Night am 04.07.2015

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.