Berlinale

Oliver Hirschbiegel

Der Regisseur Oliver Hirschbiegel ist in diesem Jahr Mitglied der Amnesty-Jury der Berlinale. Außerdem ist seine Serie "Der gleiche Himmel" in der Sektion Berlinale Special Series zu sehen. Gesa Ufer begrüßte Oliver Hirschbiegel im Berlinale Talk im radioeins-Bus.

Oliver Hirschbiegel © snapshot-photography/T.Seeliger
Oliver Hirschbiegel © snapshot-photography/T.Seeliger

Hintergrund zum Amnesty Filmpreis:


Der Amnesty Filmpreis wird seit mehr als zehn Jahren auf der Berlinale vergeben. Neben Oliver Hirschbiegel sind in der Jury auch die Schauspielerin Aylin Tezel und Anne-Catherine Paulisch von Amnesty International vertreten. Die Jury wird eine Auswahl von Filmen der Berlinale-Sektionen Wettbewerb, Panorama, Forum und Generation sichten und den Gewinner des Amnesty International Filmpreises 2017 küren.

Oliver Hirschbiegel © snapshot-photography/T.Seeliger
Oliver Hirschbiegel © snapshot-photography/T.Seeliger

Zur Serie "Der gleiche Himmel":


Ein Romeo-Agent wird in den 1970er-Jahren in Westberlin eingeschleust. Dort soll er das Herz einer NSA-Mitarbeiterin erobern. Während er das Leben mit Westmark erkundet, gerät der sozialistische Alltag seiner Familie jenseits der Mauer kräftig durcheinander.