Sa 18.02. 21:20

Großer Preis der Internationalen Jury von Generation Kplus

"Estiu 1993" (Sommer 1993) von Carla Simón

In Carla Simóns eindrucksvollem Film "Estiu 1993", lernen wir durch die Augen eines kleinen Mädchens mit Verlust umzugehen. Was dieser bemerkenswerten Heldin widerfährt und was uns zu Tränen berührt hat, ist dass, wie sehr es auch wehtun mag, es die bedingungslose Liebe der Menschen um dich herum ist, die deine Schmerzen mildern vermag.

Großer Preis der Internationalen Jury von Generation Kplus für "Estiu 1993": Regisseurin Carla Simón (li.) und Produzentin Valérie Delpierre © snapshot-photography/T. Seeliger
snapshot-photography/T. Seeliger

Neben der herausragenden Darbietung der jungen Hauptdarstellerin, war die Jury außerdem sehr beeindruckt von der wunderschönen Kameraarbeit und sinnlichen mise-en-scène.

Knut Elstermann begrüßte die Preisträgin des großen Preises der Internationalen Jury von Generation Kplus: Regisseurin Carla Simón und ihre Produzentin Valérie Delpierre.