Barfly

George R. & Tante Frizzante

In der ersten Stunde gibt es mörderische Cocktails aus Berlin-Moabit - aus dem George R.. Zu Gast ist Barbetreiber Aljoscha Hofmann &  Barkeeper Clemens Verfers. In der zweiten Stunde stellt Meryem Celik Prickelndes aus Berlin-Neukölln vor - die "Tante Frizzante". Zu Gast sind Andreas Diermeier, Andreas "Ranger" Angerer und Jurgen Breedijk.

Das Team vom "George R." © www.le-schicken.de/liquidberlin
Das Team vom "George R." © www.le-schicken.de/liquidberlin | © www.le-schicken.de/liquidberlin

23-0 Uhr

GEORGE R. – oder "Der Große Gatsby" - Mörderische Cocktails aus Moabit

zu Gast: Barbetreiber Aljoscha Hofmann &  Barkeeper Clemens Verfers

Bei Berlin-Moabit denkt man zuallererst an Verbrecher, Knast und Gerichtsprozesse prominenter Insassen wie Honecker, Dagobert & Co…. oder vielleicht noch an das Berliner Grips-Theater. Bartechnisch ist dieser unhippe etwas trostlose Teil der Hauptstadt noch eher unterversorgt. Seit 2015 sticht ein kleiner feiner gemütlicher und wohl sortierter Trinktempel in der Wilhelmshavener Str. 57 hervor.

Vier mutige Musketiere leisten im "George R." Pionierarbeit mit raffinierten Drinks und spannenden Cocktail-Kreationen, um gekonnte Barkultur zu verbreiten. Barbetreiber Alexander Frenzel  & Aljoscha Hofmann benannten ihre Bar nach  einem der legendären Schwarzhändler zur Prohibitionszeit: George Remus. Der ehemalige Apotheker wandelte sich zum König der Alkoholschieberei und machte während der Al Capone-Ära mit illegal gebranntem Schnaps ein Vermögen, erschoss seine Frau aus Eifersucht und landete selbst hinter Gittern. 

Im gut bestückten Backboard aus alten Fensterrahmen leuchten Klassiker sowie ungewöhnliche Spirituosenschätze. Schlichtes Holz, rotgoldene Vintage-Tapete und ein altes Metallbettgestell als Kronleuchter dienend, sorgen für den nötigen Speakeasy Charme. Auch die Karte ist als Comic-Krimi getarnt.

Guinness fließt vom Hahn und die ein oder andere Bierspezialität aus Belgien und regionales Craft IPA ist vertreten. Rauchen erlaubt.

Cocktail des Monats: Der Mehkong Mud  - ein Hauch von Thailand by Andrew Spence

George R.
Wilhelmshavener Straße 57, 10551 Berlin
Kontakt: +49 (0) 30 52666933

Mo-Do 19-1 Uhr
Fr-Sa 19-3 Uhr
So 19-0 Uhr

Kartenzahlung: Nein

www.George-R.de

Jurgen Breedijk, Andreas Diermeier und Andreas Angerer © radioeins/Celik
Jurgen Breedijk, Andreas Diermeier und Andreas Angerer von "Tante Frizzante" © radioeins/Celik | © radioeins/Celik

0-1 Uhr

Tante Frizzante - Prickelndes aus Neukölln

zu Gast:  Andreas Diermeier,  Andreas "Ranger" Angerer und Jurgen Breedijk

Wer hätte gedacht, dass erst Rotterdam, Regensburg & Bayreuth aufeinander treffen müssen, um Berlins  Getränke-Szene neu aufzumischen. Zwischen Handyshop, Gemüsehändler, Dönerbude  und Shisha-Lounge hat sich seit 2015 ein neuer "Drink Concept Store" als prickelnde Kiezbotschafterin etabliert.

Tante Frizzante  - die Tante gibt’s wirklich – setzt in der Hermannstraße 95 in Neukölln neue Maßstäbe und kennt die Trinkgewohnheiten der Bar- & Clubszene als auch der eigenen Nachbarschaft. Neue Sorten werden direkt exklusiv von immer mehr kleinen Herstellern bezogen und eigens verkostet.  Andreas Angerer, auch der "Ranger" genannt,  Andreas Diermeier und Jurgen Breedijk toben sich aus Neugier und Lust auf Vielfalt vor allem in der Craft-Szene aus und haben ihr Sortiment breit gefächert sorgfältig ausgewählt.

Andreas Diermeier steht im Tante Frizzante vor dem Craft Beer Regal © radioeins/Celik
Andreas Diermeier steht im Tante Frizzante vor dem Craft Beer Regal © radioeins/Celik | © radioeins/Celik

Against Average Beverages – hin zu kleinen unabhängigen Herstellern ist ihre Philosophie.  Auf 130 Quadratmetern finden Craft-Bier-Fans  ein beeindruckendes Paradies vor, Limonaden-Liebhaber können aus dem Vollen schlürfen und auch ausgewählte Weine und Spirituosen gibt es hier ebenso wie die Hausmarke: den "Tante Frizzante-Prosecco" mit selbstgestaltetem Wunsch-Etikett . Im Sommer lädt die Terrasse vor der großen Fensterfront zum Chillen ein, dazu gibt’s leckeres  Eis aus der Waffel.  Coffeeshop & Süßigkeiten warten auf einen Plausch an der Theke… was will man mehr! Ein Must ist "WUNDERBAR" und der macht süchtig. Außerdem für Kiezbewohner der Clou: der "Tante Frizzante" Liefer-Service per Lastenfahrrad!  Na dann Prost! Auf die Tante!

Tante Frizzante

Hermannstraße 95
12051 Berlin

www.tantefrizzante.de