Fußball-Bundesliga

Philipp Köster blickt auf die Saison zurück

Der Chefredakteur des Fußball-Kultur-Magazins 11Freunde, Philipp Köster, hat gemischte Gefühle, wenn er so auf die Fußballsaison zurückblickt. Einerseits gab es bohrende Langeweile, da es seit 2012 keinen anständigen Titelkampf mehr gab - immer nur der FC Bayern München - andererseits gab es für ihn ein paar neue und herausragende Spieler, Trainer und Teams.

Philipp Köster, Chefredakteur des Fußball-Kultur-Magazins 11Freunde © radioeins
Philipp Köster, Chefredakteur des Fußball-Kultur-Magazins 11Freunde © radioeins | © radioeins

Ein Fazit von unserem Kolumnisten Philipp Köster, Chefredakteur des 11Freunde Fußballmagazins.