Arena Liga Live

Arena Liga Live

Fußball

In seiner Bundesligashow Arena Liga Live ist radioeins stets auf Ballhöhe.Alle Spiele, alle Tore! Die Sendung mit der legendären ARD-Schlusskonferenz... Der Klassiker!

28.10.2017

Wenn Stürmer nicht treffen...

Ulf Kirsten über die wenigen Tore in der aktuellen Bundesliga-Saison

Ex-Profi Ulf Kirsten © imago/Future Image
imago/Future Image

Warum fallen in der Fußball-Bundesliga plötzlich nur noch so wenig Tore? Liegt es an den spieltaktischen Systemen oder gibt es einfach keine richtigen Stürmer mehr? [mehr]

21.10.2017

Fußball-Kolumne

Dagrun Hintze: "Dortmund in der Krise"

Der Trainer von Borussia Dortmund, Peter Bosz, vermisst das Niveau der Dortmunder Anfangsphase © AP Photo/Petros Karadjias
AP Photo/Petros Karadjias

Am Ende des neunten Spieltags könnten die Bayern erstmals in dieser Saison Tabellenführer sein, im Moment steht auf Platz eins aber noch Borussia Dortmund. Noch! [mehr]

14.10.2017

Fußball-Kolumne

RB Leipzig-Spiel heute

Dortmunder Fans halten auf der Südtribüne zahlreiche Spruchbänder gegen RB Leipzig hoch © dpa/Ina Fassbender
dpa/Ina Fassbender

RB Leipzig wurde vor acht Jahren auf Initiative der RedBull GmbH gegründet und stieg von der fünften Liga bis in die Bundesliga auf. Inzwischen ist der Konzern zu 99% Gesellschafter u.a. an der Lizenzspielerabteilung, zu einem Prozent nur der Verein. [mehr]

14.10.2017

WM 2018

Wo nimmt DFB-Elf Quartier?

FIFA-Präsident Sepp Blatter (L) "übergibt" dem russischen Präsidenten Putin die Fußball-WM 2018 © dpa
dpa - Bildfunk

Die DFB-Elf hat jetzt auch offiziell alles klargemacht für die WM in Russland – so souverän wie noch keine andere Mannschaft zuvor. [mehr]

30.09.2017

Fußball-Kolumne

Verlieren die Bundesliga-Clubs den Anschluss an die europäische Spitze?

Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang (l-r), Julian Weigl, Sokratis undLukasz Piszczek gehen nach der CL-Niederlage gegen Real Madrid über den Platz © dpa/Federico Gambarini
dpa

In dieser Woche haben alle deutschen Teams ihre Spiele in der Champions League und der Europa League verloren. In München wurde nun sogar Trainer Ancelotti gefeuert... [mehr]

16.09.2017

Wohnzimmer Alte Försterei

Max Buskohl bei Union

Max Buskohl © imago/Andreas Weihs
imago/Andreas Weihs

Wenn Union Berlin zu Hause spielt, spielen auch Musiker in der Alten Försterei. Zur radioeins Medienpartnerschaft mit dem 1. FC Union Berlin gehört die radioeins Musikerloge. Im "Wohnzimmer Alte Försterei" waren schon die bekennenden Union-Fans Nora Tschirner und Arnim und Peter von den Beatsteaks zu Gast, aber auch Fans der Gästeteams, Michi Beck, Max Herre oder Bosse. Gestern hat Max Buskohl live gespielt und verraten, für welchen Club sein Herz schlägt. [mehr]

16.09.2017

Kommentar von Dagrun Hinze

Es brodelt beim FC Bayern München

Dagrun Hintze © Mathias Güntner/mairisch Verlag
Mathias Güntner/mairisch Verlag

Zum Oktoberfestauftakt ist der Rekordmeister nur Tabellensechster, nach der Niederlage in Hoffenheim. Das wäre wohl noch zu verschmerzen, wenn es offenbar innerhalb der Mannschaft nicht so viele unzufriedene und frustrierte Spieler gäbe. Stürmer Robert Lewandowski hat das in einem ausführlichen Interview sogar öffentlich gemacht. Was ist los beim FC Bayern? Tobt dort ein Kampf um die Fußballkultur beim "Mia-san-mia-Club"? [mehr]

26.08.2017

Arena

Torsten Mattuschka

Karim Benyamina und Torsten Mattuschka (rechts) © AFTV
AFTV

Sie lieben ihn. Sie begehren ihn. Sie werden ihn nie so richtig gehen lassen. Torsten Mattuschka gehört zum Kulturerbe von Union Berlin. [mehr]

27.05.2017

Arena

Carsten Ramelow

Carsten Ramelow und seine Frau Stefanie © imago/Strussfoto
imago/Strussfoto

Das Schönste am DFB-Pokal sind die Überraschungen. Eintracht Frankfurt im Finale - damit hatten zu Saisonbeginn die wenigsten gerechnet. [mehr]

27.05.2017

Arena

Dagrun Hintze

Dagrun Hintze © Mathias Güntner/mairisch Verlag
Mathias Güntner/mairisch Verlag

Dürfen wir vorstellen? Unsere neue Arena-Kolumnistin Dagrun Hintze. [mehr]

20.05.2017

Fußball-Bundesliga

Philipp Köster blickt auf die Saison zurück

Philipp Köster, Chefredakteur des Fußball-Kultur-Magazins 11Freunde © radioeins
radioeins

Der Chefredakteur des Fußball-Kultur-Magazins 11Freunde, Philipp Köster, hat gemischte Gefühle, wenn er so auf die Fußballsaison zurückblickt. Einerseits gab es bohrende Langeweile, da es seit 2012 keinen anständigen Titelkampf mehr gab - immer nur der FC Bayern München - andererseits gab es für ihn ein paar neue und herausragende Spieler, Trainer und Teams. [mehr]

06.05.2017

Fußball-Bundesliga

RB Leipzig - ein Fazit von Philipp Köster

RB Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl (M.) freut sich mit der Mannschaft über das 1:0 am 08.04.2017 gegen Bayer 04 Leverkusen © dpa/Hendrik Schmidt
dpa/Hendrik Schmidt

Klar: RB Leipzig hat die Bundesliga wieder spannender gemacht. RB Leipzig spielt auch guten Fußball. Mit einem Sieg heute bei Hertha BSC kann der Red Bull-Ableger die Vizemeisterschaft sichern. Aber ist der Verein so normal, wie ihn mittlerweile viele sehen wollen? [mehr]

25.02.2017

Sehnsucht nach Erfolg

Chinas Mission: Fußball-Großmacht

Fans des Guangzhou Evergrande Taobao © imago/Imaginechina
imago/Imaginechina

Chinas Fußballgeschichte ist eine von Niederlagen und Demütigungen: als starker Mann Asiens noch nie Asien-Meister, erst einmal bei der WM dabei. Aber alles soll anders werden. [mehr]

18.02.2017

Arena

Schalke 04-Fan Peter Lohmeyer

Peter Lohmeyer © rbb/Karo Krämer
rbb/Karo Krämer

Was verbindet die Berlinale und die Bundesliga? Peter Lohmeyer. Der Schauspieler ist gerade schwer auf dem roten Teppich unterwegs und fiebert zugleich mit seiner Herzensmannschaft - Schalke 04 - mit. [mehr]

18.02.2017

Arena

Ex-Bayern-Vorstand Helmut Markwort

Helmut Markwort © imago/Manfred Segerer
imago

Er gilt als absoluter Bayern-Insider und Vertrauter von Uli Hoeneß. Helmut Markwort, Herausgeber des Wochenmagazins Focus. [mehr]

04.02.2017

Arena

Hertha vor dem Schlüsselspiel gegen Ingolstadt

Marko Rehmer ist Fußball-Vizeweltmeister 2002, hat 17 Jahre für Union und sechs Jahre für Hertha BSC gekickt. [mehr]

28.01.2017

Interview

Union-Stürmer Sebastian Polter

Unions Stürmer Sebastian Polter jubelt nach seinem Tor zum 1:1 gegen den VfL Bochum © imago/Bernd König
imago/Bernd König

Der Anfang ist gemacht. Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin feierte mit dem 2:1-Arbeitssieg gegen den VfL Bochum einen erfolgreichen Rückrunden-Auftakt. Einen Einstand nach Maß erlebte auch Sebastian Polter. Der Neuzugang vom englischen Zweitligisten Queens Park Rangers erzielte in seinem ersten Pflichtspiel für Union seit Mai 2015 gleich ein Tor. Sein Treffer zum 1:1 leitete die Wende ein. [mehr]

17.12.2016

Rückblick

Olaf Thon zum Fußballjahr 2016

Ex-Fußballprofi Olaf Thon (Weltmeister 1990) © imago/nph
imago/nph

Er ist Deutscher Meister, Pokalsieger, UEFA-Cup-Sieger, Weltmeister (1990) und für alle Schalke 04-Fans die ganz große Ikone - der ehemalige Fußballprofi Olaf Thon blickt auf das Fußballjahr 2016 zurück. [mehr]

10.12.2016

1. FC Union Berlin

Die etwas andere Eckfahne

1.FC Union Berlin - Eckfahne by Andora © imago/Bernd König
© imago/Bernd König

Bei Union ist vieles anders, auch die Eckfahne. Die hat ein echter Künstler gestaltet: ANDORA. Er hat zwar auch schon mal vor dem Start eine richtige Weltraumrakete bemalt, aber die Union-Eckfahne betrachtet er als etwas ganz Besonderes. Wie es dazu kam, erzählt  ANDORA Andreas Ulrich und Jessy Wellmer im Arena-Interview. [mehr]

10.12.2016

Hertha BSC

Hertha-Fan Wowereit

Klaus Wowereit (SPD), ehemaliger Regierender Buergermeister von Berlin © imago/IPON
imago/IPON

Klaus Wowereit ist bekennender Hertha-Fan mit Mitgliedsausweis Nummer 50. Der ehemalige Regierende Bürgermeister verfolgt auch die aktuelle Stadion-Diskussion. Im Arena-Interview mit Andreas Ulrich und Jessy Wellmer zeigt er klare Kante. [mehr]

03.12.2016

Studiogast

Dennis Francé

Andreas Ulrich und Jessy Wellmer mit Studiogast Dennis Francé (Mitte) © radioeins/Lichtner
radioeins/Ricarda Lichtner

Tausende junge Fußballer aus Guinea oder dem Sudan träumen davon, einmal in der Bundesliga Fußball spielen zu dürfen. Es geht aber auch umgekehrt. [mehr]

26.11.2016

Interview Kevin Kuranyi

Stürmer in Wartestellung

Kevin Kuranyi © imago/Future Image
© imago/Future Image

Kevin Kuranyi bestritt 52 Länderspiele für Deutschland. Der 34 Jahre alte Stürmer ist zur Zeit vereinslos und hält sich bei den Stuttgarter Kickers fit. Kein Gedanke ans Aufhören. Im Arena-Interview mit Andreas Ulrich und Kerstin Hermes erzählt er, warum er nicht vom Fußball lassen will, über seine Jahre in Moskau, und was er aktuell von der Bundesliga hält.   [mehr]

15.10.2016

Studiogast

Union-Fan Imran Ayata

© radioeins/Schuster
06.10.2012

Johannes Paetzold

radioeins-Moderator und Nürnberg-Fan

Johannes Paetzold © rbb/Jenny Sieboldt
rbb/Jenny Sieboldt

Dem Mann blieb eigentlich keine Wahl! Wer in Unterfranken aufwächst wird zwangsläufig Fan des 1.FC Nürnberg. In dieser Rolle muss man leidensfähig sein, meint Johannes. Allerdings stellt der "Glubb" seinen Anhang garade mal wieder auf die Probe. Nicht nur, dass die Mannschaft etwas holprig in die neue Saison gestartet ist, auf dem Trikot werben die Clubberer ausgerechnet für einen Atomstrom-Konzern. Zu viel für Nürnberg-Fan Johannes Paetzold, der nebenbei auch erklärt, warum die Fußballnachbarn aus Fürth nicht wirklich ernst ... [mehr]

06.10.2012

Das Fußball-Buch des Jahres

"Fußballgipfel" von Mannfred "Manni" Breuckmann

Genau genommen ist es ein Gesprächs-Protokoll. Vier Menschen haben einen ganzen Tag lang über Fußball geredet. Radio-Reporter-Legende Manfred Breuckmann, Grünen-Partei-Vorsitzende Claudia Roth, Bayern-Präsident Uli Hoeneß und der Fernseh-Chef-Zyniker Harald Schmidt. Herausgekommen ist ein tolles Büchlein, eine tiefgehende, kritische und witzige Unterhaltung. Geredet haben die Vier im Wohnzimmer bei Gastgeber Manfred Breuckmann. Und der erzählt im radioeins-Interview darüber, wie schwer es war die Runde organisieren und warum sich Roth und ... [mehr]

29.09.2012

Der Ball und Ich

Tabea Kemme

Tabea Kemme ist gerade mal 20 Jahre alt und schon vier Mal mit Turbine Potsdam Meister geworden. Dabei hat die Frau, die in der Nähe von Hamburg aufwuchs, eine Riesenkarriere erst noch vor sich, sagen Experten. Auf radioeins berichtet Kemme über ihre kickenden Anfänge im Kindergarten, über Bayern München-Bettwäsche und die besondere Atmosphäre im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion. [mehr]