On Air
Sa02.07.
01:00 - 05:00

Die Nacht der Balladen

Blue Night

Carsten Wehrhoff © rbb/Jenny Sieboldt
Carsten Wehrhoff © rbb/Jenny Sieboldt

Carsten Wehrhoff

Ich verstehe Musik als universelle Sprache, die überall verstanden wird. Alle Menschen sind miteinander verbunden, über kulturelle oder sprachliche Grenzen hinweg. Und Musik ist die Sprache des Herzens!
 
Der Hektik des Alltags Paroli bieten, mit Blues, Soul, Folk, Americana, Jazz, Indie Rock, Pop,...
 
Musik aus sechs Jahrzehnten, das Alter, das Genre, spielt dabei keine Rolle, nur die Qualität ist entscheidend. Ich versuche den Künstlern und ihren Songs meinen Respekt zu erweisen. Als Botschafter im Dienste der Musik auf radioeins...

01:00

Blue Night

Far from home...

NoNoNo von Beirut

Konzerte sind angesichts sinkender Tonträgerverkäufe für Künstler mittlerweile überlebenswichtig. Oft sind Musiker und Bands monatelang auf Tour, weit weg von ihren Liebsten und auch die Songs für das nächste Album entstehen meist im Tourbussen oder Nachts im Hotelzimmer. Kein Wunder, dass viele Songs sich um Reisen drehen, von der Sehnsucht nach Hause zu kommen, oder den Schwierigkeiten eine Liebe trotz Trennung aufrecht zu erhalten.
 
Songs über die Irrungen und Wirrungen der Liebe und des Lebens, über das Reisen und aktuelle Konzertinfos sind der rote Faden heute Nacht.
 
Mit dabei: Roisin Murphy, Ernest Ranglin, Beirut, Incognito, The Avett Brothers, John Lee Hooker, Jake Bugg, The Chris Robinson Brotherhood, William Tyler, Element Of Crime, Aaron Neville, Robert Ellis...

 
 

Jetzt hören

Blue Night am 18.06.2016

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.