On Air
Do24.07.
05:00 - 10:00

Der schöne Morgen

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher © rbb, Jim Rakete

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

08:10
Rubrik pinnwand

Kommentar von Hans-Ulrich Jörges

Boykott-Drohung für Fußball-WM 2018 in Russland

Angesichts der Ukraine-Krise wird darüber diskutiert, ob Russland weiter Austragungsort der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 bleiben soll. Ist es sinnvoll vier Jahre im Voraus eine Debatte über die nächste WM zu führen und Russland mit einem Entzug der WM zu bestrafen?

FIFA-Präsident Sepp Blatter (L) "übergibt" dem russischen Präsidenten Putin die Fußball-WM 2018 © dpa

Im Jahr 2018 soll die FIFA Fußballweltmeisterschaft in Russland stattfinden. Wenn es jedoch nach Unionspolitiker Peter Beuth (CDU) geht, Hessens Innenminister und Vorsitzender der Sportministerkonferenz der Länder, sollte die FIFA Russland die WM wegnehmen:
 
"Ich glaube es ist insgesamt unvorstellbar, wenn Präsident Putin sich nicht an der Aufklärung beteiligt, angesichts einer solchen Katastrophe mit fast 300 Opfern, dass ein sportliches Großereignis wie die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland stattfinden kann."
- so Beuth.
 
Nicht nur Beuth stelllt Russland als Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Frage. Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Beck sagte mit Blick auf den Anschluss der Krim durch Russland, dass man eine Fußball-WM nicht in einem Land austragen dürfe, das völkerrechtswidrig einen Teil eines anderen Landes annektiert habe. Unions-Fraktionsvize Fuchs forderte zudem die FIFA auf, eine Neuvergabe zu prüfen. Dagegen sagte SPD-Chef Gabriel, er halte es für wenig klug, vier Jahre im Voraus eine Debatte über die nächste WM zu führen.

 
Soll Russland die WM 2018 als Strafmaßnahme entzogen werden? Ist das sinnvoll? Ein Kommentar von Hans-Ulrich Jörges vom stern... [mehr]

07:40

Arktische Woche

Reportage aus dem Eislabor des AWI in Bremerhaven

Julia Vismann hat sich in das Eislabor des Alfred Wegener Instituts für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven begeben, wo das ganze Jahr über frostige Temperaturen von minus 20 Grad herrschen.

Reporterin Julia Vismann im Eislabor des AWI in Bremerhafen © radioeins

Im Eislabor des Alfred Wegener Instituts für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven werden Eisbohrkerne vergangener Jahrtausende gelagert, zersägt und untersucht. Die Bohrkerne sind im Originalzustand meist über drei Kilometer lang, stammen aus der Arktis und der Antarktis und kommen dort aus einer über drei Kilometer tiefen Eisschicht.
 
Durch die eingeschlossenen Luftbläschen in den Bohrkernen lassen sich Rückschlüsse auf das Klima und die Treibhausgas-Konzentrationen vergangener Zeiten ziehen, z.B. wie viel CO2 vor 100.000 Jahren in der Erdatmosphäre war. Durch diese Informationen lässt sich dann in Klimamodellen berechnen, wie sich das Klima in Zukunft verändern wird bzw. kann. Das älteste Eisstück in Bremerhaven ist übrigens über 800.000 Jahre alt.
 
Reporterin Julia Vismann hat einen Blick auf das Eis der Vergangenheit geworfen und mit Glaziologen, den Eisforschern, über ihre Arbeit im Eislabor gesprochen und berichtet darüber.

07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

mit Nicolas Lieven

Bulle & Bär

Er berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - jeden Donnerstag live im Schönen Morgen... [mehr]

05:40

Horst Evers

Straßenbahn

Aus vielen kurzen, skurrilen und lustigen Geschichten entsteht bei Horst Evers ein quietsch-buntes Kaleidoskop des Lebens. Eine vertraute Welt, in der es doch von überraschenden Wendungen, unerhofften Abenteuern und erstaunlichen Einsichten nur so wimmelt.

Horst Evers
05:20

Wissen

Stimmt's, dass es Menschen gibt, die nicht seekrank werden können?

Stimmts?

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

05:10

radioeins-Sommer-Musikaktion

Die Wünschel-Ute

Sie ist klein. Sie kennt jeden Song. Sie lebt in der radioeins-Musikredaktion. Sie ist: Die Wünschel-Ute! Oder auch: die radioeins-Hörer-Ferienmusikwunscherfüllungsfee.

Die Wünschel-Ute

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. ... [mehr]

Rubriken

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Stimmts?

Stimmts?

Alltagsfragen beantwortet...

Art aber fair: Besucherinnen betrachten verschiedene Bilder © dpa - Bildfunk

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Lea Streisand © Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer © Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Total Net - radioeins online onair

Total Net

Web, Mobile, Social Media

Peter Zudeick © WDR, Bettina Fürst-Fastré

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Die Wünschel-Ute

Die Wünschel-Ute

radioeins-Sommermusikaktion

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.