On Air
Do30.06.
05:00 - 10:00

Der schöne Morgen

Die radioeins Morgenshow

Marco Seiffert © rbb/Gundula Krause

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

08:10

Kommentar von Markus Feldenkirchen

EU zeigt Härte gegenüber den Briten

Knapp eine Woche nach der Brexit-Entscheidung bereiten die EU und Großbritannien ihre Trennung vor. In einer gemeinsamen Erklärung forderten die 27 Staats- und Regierungschefs der EU das Vereinigte Königreich am Mittwoch auf, die EU so schnell wie möglich über den Abschied aus der Union zu informieren. Mit einem Austrittsgesuch der Briten rechnet die EU aber nicht mehr vor September. 

Brexit, EU, Eine Flagge des britischen Union Jacks und der Europäischen Union stehen im Hauptsitz der EU-Kommission in Brüssel © imago/ZUMA Press

In Brüssel sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass die Entscheidung für einen britischen EU-Austritt gefallen sei. "Ich will ganz offen sagen, dass ich keinen Weg sehe, dies wieder umzukehren." EU-Ratspräsident Donald Tusk und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker machten erneut deutlich, dass mit der britischen Regierung nicht verhandelt werde, bis nicht das Austrittsgesuch nach Artikel 50 der EU-Verträge eingegangen sei. Die 27 Staats- und Regierungschefs hätten zudem glasklar gesagt, dass Großbritannien nur dann weiter freien Zugang zum EU-Binnenmarkt erhalte, wenn es umgekehrt alle vier Grundfreiheiten der EU akzeptiere, sagte Tusk. Dazu gehört auch das Recht von EU-Bürgern, ihren Arbeitsort frei zu wählen. Allerdings war eine Reduzierung des Zuzugs von Polen und Rumänen auf die britischen Inseln eines der Hauptargumente der Brexit-Befürworter.
 
Ist es wirklich alternativlos, dass die EU klare Kante gegenüber den Briten zeigt? Ein Kommentar von Markus Feldenkirchen vom Nachrichtenmagazin Der Spiegel...
[mehr]

07:40

Nach dem Terror

Ermittlungen konzentrieren sich auf Islamischen Staat

Auf das Ankunfts-Terminal des Istanbuler Atatürk-Flughafens ist am Dienstag ein Anschlag verübt worden. Drei Selbstmordattentäter haben dabei mindestens 41 Menschen getötet. Die türkische Regierung macht die Terrormiliz IS für den Anschlag verantwortlich.

Polizeipräsenz nach Terroranschlag am Flughafen Atatürk in Istanbul © EPA/SEDAT SUNA

Doch über die Hintergründe werde im Moment noch viel spekuliert, meinte Terrorexperte Michael Lüders gestern auf radioeins.
 
In der Türkei sprachen wir heute mit unserem Korrespondenten Thomas Bormann…

07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

mit dem Wirtschaftsjournalisten Nicolas Lieven

Urlaub © imago/alimdi

Er berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - jeden Donnerstag live im Schönen Morgen... [mehr]

06:38

UEFA EURO 2016™

EM-Highlights

Polen gegen Portugal heißt auch Robert Lewandowski gegen Cristino Ronaldo. Heute geht's ins Viertelfinale...

Portugals Cristiano Ronaldo während des Spiels gegen Österreich © AP Photo/Martin Meissner

Andreas Ulrich bereitet uns drauf vor... [mehr]

06:20

Horst Evers

Baumgeschenk

Aus vielen kurzen, skurrilen und lustigen Geschichten entsteht bei Horst Evers ein quietsch-buntes Kaleidoskop des Lebens. Eine vertraute Welt, in der es doch von überraschenden Wendungen, unerhofften Abenteuern und erstaunlichen Einsichten nur so wimmelt.

Horst Evers
05:38

Bermudadreieck

Less Cities, More Moving People von The Fixx

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

05:25

Wissen

Stimmt's, dass es Vibratoren für Männer gibt?

Stimmts?

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

05:00

Denkpause

Am Ende gewinnt der, der das dreckigere Hemd hat.

Matthias Sammer, Fußballer

Denkpause

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. ... [mehr]

Rubriken

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Stimmts?

Stimmts?

Alltagsfragen beantwortet...

Art aber fair

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Lea Streisand © Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer © Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Peter Zudeick © WDR, Bettina Fürst-Fastré

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.