On Air
Sa25.10.
01:00 - 05:00

Die Nacht der Balladen

Blue Night

Carsten Wehrhoff © rbb/Jenny Sieboldt
Carsten Wehrhoff © rbb/Jenny Sieboldt

Carsten Wehrhoff

Ich verstehe Musik als universelle Sprache, die überall verstanden wird. Alle Menschen sind miteinander verbunden, über kulturelle oder sprachliche Grenzen hinweg. Und Musik ist die Sprache des Herzens!

Der Hektik des Alltags Paroli bieten, mit Blues, Soul, Folk, Americana, Jazz, Indie Rock, Pop,... 

Musik aus sechs Jahrzehnten, das Alter, das Genre, spielt dabei keine Rolle, nur die Qualität ist entscheidend. Ich versuche den Künstlern und ihren Songs meinen Respekt zu erweisen. Als Botschafter im Dienste der Musik - alle zwei Wochen auf radioeins...

01:00

Blue Night

Rory Gallagher "Irish Tour'74.."

Irish Tour' 74... (Box Set) von Rory Gallagher

In den Straßen von Belfast tobte vor 40 Jahren ein erbitterter Bürgerkrieg, aber Rory Gallagher ließ sich davon nicht beeindrucken und setzte ein Zeichen des Friedens. Der irische Bluesrock Gitarrist wollte in seiner Heimat spielen, vor seinem Publikum, und zwar sowohl in Belfast als auch in Dublin.

Seine Irish Tour wurde ein Triumph, musikalisch wie emotional. Das Doppelalbum zur Tour zählt zu den besten Liveaufnahmen überhaupt. Jetzt, 40 Jahre später, erschien nun das liebevoll zusammengestellte Boxset "Irish Tour'74.."mit allen Aufnahmen der Tour, gebannt auf sieben Cds und einer DVD mit dem Konzertfilm, der damals zur Tour gedreht wurde.

Die erste Stunde der Blue Night gehört heute Rory Gallagher.

Danach geht es weiter mit Jamie T., Steve Gunn, Smoove & Turrell, Tweedy, The Felice Brothers, Manu Katche, Sufjan Stevens, Jose Gonzales, Iron & Wine, Peter Licht, Trümmer, Grateful Dead, Gary Clark Jr., Element Of Crime...

 

Jetzt hören

Blue Night am 11.10.2014

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.