Fr27.10.
19:00 - 21:00

mo-fr, 19:00 - 21:00

Die radioeins Dachlounge

mit Silke Super

Silke Super © rbb, Jim Rakete

radioeins feiert in diesem Jahr 20jähriges Jubiläum und setzt die Tradition fort, im Sommer von den schönsten Dachterrassen Berlins zu senden. Im Jubiläumsjahr geht es hoch hinaus in den 14. Stock des rbb-Fernsehzentrums in der Masurenallee mit Livesendungen, Essen, Drinks und der besten Aussicht der Stadt. Von Juli bis Dezember laden der rbb und radioeins Zuschauer, Hörer und Programmmacher zum Kennenlernen, Feiern und Genießen ein.

Beste Unterhaltung garantieren auch radioeins-Allstars wie Lea Streisand oder Sarah Bosetti mit ihren Lesebühnen. radioeins Music Special Moderatoren präsentieren ihre Sendungen auf der Bühne. Bettina Rust, Serdar Somuncu, Martin „Gotti“ Gottschild und Tommi Wosch moderieren live bei rbb ganz oben. Von Montag bis Freitag sendet radioeins von 19 bis 21 Uhr live von der Bühne der Dachlounge: Konzerte, Lesungen, Comedy und Kabarett...

20:10

Musik in der radioeins Dachlounge

Lion Sphere

Lion Sphere
Fidelis Fuchs

Sie klingen romantisch, sie klingen jung und super professionell. Lion Spere, das ist ein Quartet aus Berlin, das sich seinen eigenen Weg sucht im Grenzbereich zwischen Pop, Jazz und souligen Elektrosounds. Ihre Musik verströmt eine Leichtigkeit und Tiefe, wie man sie nicht so oft findet. 
 
Morgen spielen Lion Sphere im Badehaus.

Fidelis Fuchs
19:37

Die radioeins Dachlounge

Stadt Nach Acht - Konferenz zur Nacht

Zum zweiten Mal findet dieses Jahr die Konferenz Stadt Nach Acht in einer der wichtigsten Nachtleben-Metropolen der Welt statt. Gerade Berlin zeigt, dass Club- und Musikkultur sowie eine diverse Partyszene wesentlichen Faktoren für die Attraktivität des Nachtlebens – und einer der einflussreichsten Urbanitätsindikatoren moderner Städte sind.

Discokugel © imago/blickwinkel
imago/blickwinkel

Der Erfolg des Nachtlebens bringt aber auch neue Herausforderungen mit sich, sei es in Bezug auf die Koexistenz zwischen Bewohnern und den Akteuren der Nacht oder wenn es um das individuelle Risikoverhalten von PartygangerInnen geht, egal ob es sich um Alkohol, Drogen oder um Sex handelt. In den letzten Jahren wurden verschiedenste interessante Lösungsansätze entwickelt. Die Musik und die Kultur des Feierns sind zwar unterschiedlich, doch die nächtlichen Herausforderungen sind für alle Städte in weiten Teilen sehr ähnlich. Grund genug sich international zu vernetzen um nachhaltige Lösungen für ein attraktives und nachhaltiges Nachtleben zu entwickeln.

Der Fokus der Konferenz zur Nacht liegt auf den verschiedenen Facetten des Nachtlebens, unabhängig davon ob diese im öffentlichen Raum, in den Clubs, Bars, Spätverkäufen, Nachtlinien des ÖPNV oder tagsüber in den Planungsbüros stattfindet. Eingeladen sind alle am Nachtleben beteiligten Akteure, weshalb die Stadt nach Acht-Konferenz eine ideale Plattform für die internationale Vernetzung und den Austausch über alle Szene-, Branchen- und Fachbereichsgrenzen hinweg bietet.

Die Berliner Clubcommission und das europäische NEWNet, gemeinsam mit Enter The Void und vielen weiteren Partnern, freuen sich auf eine unvergessliche Konferenz!

Silke Super sprach darüber mit den Initiatoren der Stadt nach Acht, Marc Wohlrabe und Raimund Reintjes. [mehr]

imago/blickwinkel
Download (mp3, 14 MB)
19:10

Musik in der radioeins Dachlounge

Terence Hansen

Terence Hansen
Thomas Böhme

Der Songwriter und Gitarrist aus Salt Lake City ist etwas ganz besonderes, denn er ist der Einzige, der überhaupt eine Crossed Double Neck Guitar spielt. Das Instrument gibt es nur einmal, es wurde extra für ihn angefertigt, von dem renommierten, niederländischen Gitarrenbauer Richard Heeres.
 
Egal ob akustisch oder elektrisch, Terence Hansen ist an seinem Instrument ein Perfektionist und deshalb ist es auch kein Wunder, das bei seinen Konzerten viele Musikerkollegen vorbeischauen, um zu sehen wie und was er da auf die Bühne bringt. Heute Abend wird er im ORWOhaus in der Frank-Zappa-Straße ein Konzert spielen. Als Special Guest dabei: der israelischen Percussionist und Drummer Yatziv Caspi. 
 
Der Veranstaltungsort könnte nicht besser gewählt sein, denn Terence Hansen ist ein glühender Zappa-Verehrer, aber seine Musik geht weit darüber hinaus.

Thomas Böhme

Rubriken

Die Musikanalyse

Prof. Fladt

Die Musikanalyse

rbb ganz oben - die radioeins Dachlounge
radioeins

Die radioeins Dachlounge

Pop-Up-Restaurant und Live-Programm auf dem Dach des rbb Fernsehzentrums in Berlin