Mo30.01.
19:00 - 21:00

mo-fr, 19:00 - 21:00

radioeins live aus dem Babylon

mit Marion Brasch

Marion Brasch (Foto © Tim Trzoska)

radioeins feiert in diesem Jahr 20jähriges Jubiläum und setzt die Tradition fort, im Sommer von den schönsten Dachterrassen Berlins zu senden. Im Jubiläumsjahr geht es hoch hinaus in den 14. Stock des rbb-Fernsehzentrums in der Masurenallee mit Livesendungen, Essen, Drinks und der besten Aussicht der Stadt. Von Juli bis Dezember laden der rbb und radioeins Zuschauer, Hörer und Programmmacher zum Kennenlernen, Feiern und Genießen ein.

Beste Unterhaltung garantieren auch radioeins-Allstars wie Lea Streisand oder Sarah Bosetti mit ihren Lesebühnen. radioeins Music Special Moderatoren präsentieren ihre Sendungen auf der Bühne. Bettina Rust, Serdar Somuncu, Martin „Gotti“ Gottschild und Tommi Wosch moderieren live bei rbb ganz oben. Von Montag bis Freitag sendet radioeins von 19 bis 21 Uhr live von der Bühne der Dachlounge: Konzerte, Lesungen, Comedy und Kabarett...

20:09

Neue Krimiserie im ZDF

Professor T.

Vier Folgen ab Samstag, 4. Februar 2017, 21.45 Uhr

Matthias Matschke spielt die Titelfigur in der deutschen Adaption der gleichnamigen belgischen Krimiserie: einen gleichermaßen bewunderten wie gefürchteten psychologischen Kriminologen an der Uni Köln.

Professor T. (Matthias Matschke) © ZDF/Martin Valentin Menke
ZDF/Martin Valentin Menke

Ein brillanter Kopf, aber für seine ehemalige Studentin Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und ihren Kripo-Kollegen Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) eine große Hilfe bei der Aufklärung schier unlösbarer Mordfälle. Dabei trifft Professor T. auch auf seine Ex-Liebe: Kriminaldirektorin Christina Fehrmann (Julia Bremermann) und auf Kriminalhauptkommissar Paul Rabe (Paul Faßnacht).

Marion Brasch begrüßt Matthias Matschke im radioeins-Studio im Babylon. [mehr]

ZDF/Martin Valentin Menke
Download (mp3, 13 MB)
19:37

Die Musikanalyse

Back In your Head von Tegan & Sara

Musik verstehen mit Prof. Dr. Hartmut Fladt

Tegan & Sara

Fladt ist Musikwissenschaftler und Komponist. In Gerichtsverfahren wird er ob seiner bestialischen Intelligenz oft als Gutachter herangezogen. Bei radioeins analysiert er jeden Montag einen Song ... [mehr]

19:10

Interview

Max Raabe

Zu Gast im radioeins Studio

"Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst" - Diese Zeilen entstanden Ende der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen.

Max Raabe und Palast Orchester © Gregor Hohenberg
Gregor Hohenberg

Wer mag kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten, oder gar über die großen politischen Umwälzungen und die Parallelen zu heute. Sie können aber auch einfach nur ein wunderbares neues Konzertprogramm genießen, das den Bogen schlägt von "Herr Ober, zwei Mokka" zu "Küssen kann man nicht alleine".

Damals wie heute sollte diese Musik die Realität für einige Takte ausblenden. Dass das immer noch funktioniert, beweisen Max Raabe & Palast Orchester mit lässiger Eleganz.

Marion Brasch begrüßte Max Raabe im radioeins-Studio im Babylon. Danach ist er in der großen radioeins Satireshow im Tipi am Kanzleramt zu sehen, den radioeins per Video-Livestream überträgt. [mehr]

Gregor Hohenberg
Download (mp3, 12 MB)

Rubriken

Die Musikanalyse

Prof. Fladt

Die Musikanalyse

rbb ganz oben - die radioeins Dachlounge
radioeins

Die radioeins Dachlounge

Pop-Up-Restaurant und Live-Programm auf dem Dach des rbb Fernsehzentrums in Berlin