Mo23.01.
19:00 - 21:00

radioeins – live aus dem TOR EINS

Zwei zu viel

mit Sebastian Lehmann und Julius Fischer

Der Live-Leseabend zum Podcast im Restaurant TOR EINS im Park am Gleisdreieck, mit Sebastian Lehmann, Julius Fischer, Michael Bittner, Paul Bokowski und mit den radioeins-HörerInnen.

Zwei zu viel

Seit Oktober gibt es auf radioeins den Podcast zwei zu viel: Julius Fischer und Sebastian Lehmann treffen sich einmal in der Woche, unterhalten sich, singen Lieder, lesen Texte und tanzen (was leider keiner sieht). Die neuen Folgen stehen dann immer donnerstags im ÖRI (Öffentlich-rechtliches Internet) zum Anhören bereit.

Jetzt gibt es die Produktion des Podcasts live und Sie können dabei sein, denn Sebastian und Julius wollen auf die Bühne und vor Publikum den Zustand der Welt besprechen. Und natürlich singen und lesen - nur tanzen steht ausnahmsweise nicht auf dem Programm.

Dafür haben sie sich zwei tolle Gäste eingeladen: Michael Bittner, Buchautor und streitbarer Kolumnist, der in Dresden mit Vernunft und Argumenten Pegida trotzt. Sowie Paul Bokowski, Autor des Bestsellers „Hauptsache nichts mit Menschen“, Lesebühnen-Star und stolzer Weddinger. Außerdem wird es ein Live-Hörspiel geben und Übersetzungen der größten Hits der 80er, 90er und das Beste von heute.

Der Auftritt wird ab 19 Uhr live übertragen.

TOR EINS - Möckernstraße 26 - am Deutschen Technikmuseum im Park am Gleisdreieck.

Rubriken

Die Musikanalyse

Prof. Fladt

Die Musikanalyse