Mi11.01.
19:00 - 21:00

mo-fr, 19:00 - 21:00

radioeins live aus dem Babylon

mit Marion Brasch

Marion Brasch (Foto © Tim Trzoska)

Die Volksbühne nebenan, der Alexanderplatz gleich um die Ecke... Ein perfekter Ort, ins Nachtleben der spannendsten Metropole Deutschlands zu starten.
 
Bands aus aller Welt, Berliner Künstler und Kreative, Stars, Sternchen, Gastronomen und Literaten statten radioeins im Babylon einen Besuch ab - und der Abend kommt ins Rollen.
Wo Sie am Wochenende am besten feiern können, was sich tut in der Berliner Clubkultur und welche Blüten die Berliner Theaterszene gerade wieder treibt, radioeins versammelt die aufregendsten Themen der abendlichen Stadtkultur im Studio im Babylon und live im Radio.
 
Wir schicken Sie hinaus in die pulsierende Berliner Nacht. Und weil Sie nicht überall gleichzeitig sein können, berichten radioeins Reporter live von den wichtigsten Events und Bühnen der Stadt.

19:08

Interview

Dena

Zu Gast im radioeins Studio

Am 12. Januar 2017 im ACUD MACHT NEU in Berlin

Dena © radioeins/Schuster

Mit ihrem Song "Cash, Diamond Rings, Swimming Pools” landete Dena im Jahr 2012 einen kleinen YouTube-Hit. Die Sängerin, Komponistin und Produzentin hat bulgarische Wurzeln und wohnt schon seit über zehn Jahren in Berlin. Trust heißt ihre aktuelle EP, die einen entspannten Mix aus Hip Hop, R'n'B und Pop versammelt.

Morgen Abend steht Dena auf der Bühne im ACUD MACHT NEU – zur Eröffnung des 10. British Shorts Kurzfilmfestival. Marion Brasch begrüßte Dena im radioeins-Studio im Babylon.

Rubriken

Die Musikanalyse

Prof. Fladt

Die Musikanalyse