Di21.03.
10:00 - 13:00

radioeins

mit Volker Wieprecht

Volker Wieprecht © rbb, Jim Rakete

Life und Style, Pop und Politik, global und lokal – diese Show kommt so entspannt um die Ecke, dass jeder rufen möchte: Lass uns Wellenreiten gehen.
 
Wir surfen gekonnt und wunderschön durch drei Stunden radioeins – mit interessanten Studiogästen, fantastischen Rubriken und jeder Menge Pi und Pa und Po.

12:10

UNICEF-Bericht

Die Situation von Kindern in Flüchtlingsunterkünften

Heute wird ein Bericht über Situation von Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingsunterkünften vorgestellt. Wir sprechen mit Christian Schneider, Geschäftsführer von Unicef Deutschland.

Geflüchtete Kinder in Deutschland © dpa-Bildfunk
11:40

Favorit Musik

Judith Holofernes

Drei Jahre nach der Veröffentlichung ihres ersten Solo-Albums meldet sich Judith Holofernes, ehemals Frontfrau der Band Wir sind Helden, mit ihrem neuen Album "Ich bin das Chaos" zurück.

Judith Holofernes © Marco Sensche
11:10

Russland

Wie reagiert Russland auf die Aussage von FBI-Chef Comey?

Man kann es als klare Kampfansage werten, was FBI Direktor James Comey gestern vor dem Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses vom Stapel ließ. Nein, es gäbe keine Hinweise , dass die Obama Regierung den Trump Tower bespitzeln ließ. Damit steht der Präsident als Lügner da.  Und : Ja, das FBI untersuche seit Monaten die mögliche Koordination zwischen der Regierung in Moskau und dem Trump-Team während der Wahl.

FBI-Chef James B. Comey © imago/UPI Photo

Welche Rolle spielen die Vorwürfe, Russland habe den US-Wahlkampf zu Gunsten Trumpf manipuliert, in Russland?

Dazu sprechen wir mit unserem Korrespondenten in Russland, Markus Sambale.  

10:40

Religion

Evangelischer Kirchentag in Berlin

Vom 24. – 28. Mai findet der deutsche evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg statt. Sinn und Zweck des Massen Treffens laut Homepage: „Kirchentage haben sich als wohltuendes und aufregendes Experimentierfeld bewährt“. Wir sprechen mit Friederike Sittler.

Eine alte Bibel liegt auf einem Tisch © R.Schuster
10:10

ARD

Neue Serie über die Charité

Ein Campus im Herzen Berlins, nahe den politischen Machtzentren: Die Charité – das einflussreichste deutsche Krankenhaus. Einst Weltzentrum der Medizin. Ein Ort der täglichen Duelle um Leben und Tod, aber auch um Einfluss und Macht. Der Glanz der Spitzenleistungen der Mediziner spiegelt auf die jeweils Herrschenden zurück, demonstriert ihr Potenzial. Im Gegenzug vergeben sie Privilegien und Ämter. Erfolgreiche Ärzte können zu Stars werden. Der Mythos der "Halbgötter in Weiß" ist untrennbar verbunden mit dem der Charité.

Charité © ARD/Nik Konietzny

Heute beginnt in der ARD die sechsteilige Serie gleichen Namens, gefolgt von einer nicht minder spektakulären Dokumentation, die Dagmar Wittmers erstellt hat.

Rubriken

Favorit Buch

Favorit Buch

Ausgewählte Neuerscheinungen

Fehl und Tadel

Fehl und Tadel

Die Stilkritik mit Oliver MacConnell

Medizinische Notizen mit Dr. med. Julia Fischer

Medizinische Notizen

mit Dr. med. Julia Fischer

Johannes Paetzold am Kochtopf

Paetzolds Pop Cuisine

Die Antwort auf alle Geschmacksfragen

radioeins Kantine

radioeins Kantine

Mittagstische in Berlin und Brandenburg

Total Net - radioeins online onair

Total Net

Web, Mobile, Social Media

Zwei zu viel

Zwei zu viel

mit Julius Fischer und Sebastian Lehmann

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.