Di18.07.
13:00 - 16:00

radioeins

mit Fanny Tanck

Fanny Tanck © Rasmus Tanck

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Die Liebe und der Ärger der Anderen von Andreas Dorau

Die Liebe und der Ärger der Anderen von Andreas Dorau

Eine ganze Weile gab es keine neuen Songs von "Fred vom Jupiter" und jetzt kommt Andreas Dorau gleich mit einem Doppelalbum um die Ecke. Es muss sich viel angesammelt haben in der Zwischenzeit, denn das Album enthält zwanzig Songs, in der Deluxe- Ausgabe sogar noch ein paar mehr. Musikalisch pendelt Dorau zwischen zwischen Elektropop und intelligentem Schlager. Viel dreht sich um die Liebe, mal ergibt sie keinen Sinn, mal ist sie kaputt, nur der Beat bleibt unerschütterlich. Dabei spielt Dorau nicht den Spaßvogel, seine Texte sind hintergründig wie bei seinen Kumpels von Der Plan. Von T. Rauschmiere bis Stereo Total, Andreas Dorau hat eine breite Riege an Produzenten mit ins Boot geholt, die Songs bilden trotzdem eine Einheit, aber seine Stimme, die muss man mögen. [mehr]

14:40

Strom und Drang

Space on Fire

von Dennis Kastrup

Besonders im Sommer ist er wunderschön: der Sternenhimmel. Ein Blick nach oben hat schon so manchen zum Träumen und zum Fragen gebracht: Was ist da draußen? Oder wer ist da draußen? Und wie klingt das Ganze?

Space Fire Installation (Screenshot)

In eine ähnliche Richtung geht die Installation „Space on Fire“. Das Team aus Wissenschaftlern, Künstlern, Musikern und Architekten baut gerade eine Kuppel, die diesen Fragen auf den Grund gehen will.

Dennis Kastrup hat sich das genauer angeschaut.