So02.07.
14:00 - 16:00

Der radioeins Talk

Shermin Langhoff in der Hörbar Rust

mit Bettina Rust

Shermin Langhoff am 12.02.2017 zu Gast in einer TV-Talkshow © imago/Jürgen Heinrich

Das Mädchen kommt in der Türkei zur Welt und wächst bei der Oma an der ägäischen Küste auf. Shermins Mutter arbeitet in Deutschland und holt ihre neunjährige Tochter schließlich nach. Das Mädchen interessiert sich früh für Politik, engagiert sich auf Demos und Friedensmärschen. Als die Mutter in die Türkei zurückgeht, ist Shermin 17 und bleibt. Sie macht eine Lehre als Verlagskauffrau, ein Volontariat als Redakteurin und arbeitet bald in der Film- und Fernsehproduktion in verschiedenen Funktionen.
 
Shermin Langhoff gründet ein deutsch-türkisches Kulturbüro, wird Kuratorin im Hebbel am Ufer, übernimmt 2008 die künstlerische Leitung des Ballhauses Naunynstrasse und ist seit 2013 gemeinsam mit Jens Hilje Intendantin des Maxim Gorki Theaters. Klingt alles folgerichtig und straight - war's denn so? Wir sind gespannt - Antworten gibt es am Sonntag an der Hörbar Rust auf radioeins.