Album der Woche

Spirit von Depeche Mode

Spirit von Depeche Mode
Spirit von Depeche Mode | © Spirit von Depeche Mode

Depeche Mode sind wütend über den Zustand der Welt und darüber, das kaum noch jemand aufbegehrt. "Where's The Revolution" heißt programmatisch die erste Single, mit der die Band zum ersten Mal in ihrer Geschichte auf Platz eins der britischen Charts einstieg. Mit "Spirit" haben Depeche Mode ein politisches und dunkles Album an den Start gebracht. Auch musikalisch setzten Depeche Mode neue Akzente. Als Produzenten haben sie diesmal James Ford (Siminan Mobile Disco) engagiert, bekannt durch seine Arbeit mit den Arctic Monkeys. Depeche Mode wagen den Spagat zwischen Neuorientierung und Altbewährtem.

Tracklisting:

1.   Going Backwards    
2.   Where's The Revolution    
3.   The Worst Crime
   
4.   Scum    
5.   You Move    
6.   Cover Me
   
7.   Eternal    
8.   Poison Heart
   
9.   So Much Love
   
10. Poorman    
11. No More (This is the Last Time)
   
12. Fail    

Anrufen und gewinnen!

mo-do ab 13 Uhr

radioeins am Nachmittag

radioeins am Nachmittag (13 bis 16 Uhr)

Montags bis donnerstags haben Sie auf radioeins die Chance, das aktuelle Album der Woche zu gewinnen! Schalten Sie ein, hören Sie zu, kennen Sie die Antwort und seien Sie am schnellsten am Telefon... [mehr]