Album der Woche

Die Liebe und der Ärger der Anderen von Andreas Dorau

Die Liebe und der Ärger der Anderen von Andreas Dorau
Die Liebe und der Ärger der Anderen von Andreas Dorau | © Die Liebe und der Ärger der Anderen von Andreas Dorau

Eine ganze Weile gab es keine neuen Songs von "Fred vom Jupiter" und jetzt kommt Andreas Dorau gleich mit einem Doppelalbum um die Ecke. Es muss sich viel angesammelt haben in der Zwischenzeit, denn das Album enthält zwanzig Songs, in der Deluxe- Ausgabe sogar noch ein paar mehr. Musikalisch pendelt Dorau zwischen zwischen Elektropop und intelligentem Schlager. Viel dreht sich um die Liebe, mal ergibt sie keinen Sinn, mal ist sie kaputt, nur der Beat bleibt unerschütterlich. Dabei spielt Dorau nicht den Spaßvogel, seine Texte sind hintergründig wie bei seinen Kumpels von Der Plan. Von T. Rauschmiere bis Stereo Total, Andreas Dorau hat eine breite Riege an Produzenten mit ins Boot geholt, die Songs bilden trotzdem eine Einheit, aber seine Stimme, die muss man mögen.

Tracklisting:

1.   Liebe ergibt keinen Sinn    
2.   Du bist nicht da    
3.   Dies ist nicht real    
4.   Ich sehe Farben    
5.   Ein trauriger Tag
   
6.   Liebe in Dosen    
7.   Stadt aus Musik    
8.   Ossi mit Schwan    
9.   Das bist nicht du    
10. Radiogesicht    
11. Liebe Bürger
   
12. Stern mit drei Zacken    
13. Du stehst auf meiner Liste    
14. Im Laufe einer Nacht    
15. Imitier mich    
16. Sybilla Maria Merian    
17. Liebe Kaputt    
18. Ein Pseudonym    
19. Ich sehe schwarz    
20. So etwas ähnliches wie Liebe    

Anrufen und gewinnen!

mo-do ab 13 Uhr

radioeins am Nachmittag

radioeins am Nachmittag (13 bis 16 Uhr)

Montags bis donnerstags haben Sie auf radioeins die Chance, das aktuelle Album der Woche zu gewinnen! Schalten Sie ein, hören Sie zu, kennen Sie die Antwort und seien Sie am schnellsten am Telefon... [mehr]