radioeins gratuliert

Happy Birthday IGGY!

Iggy Pop (Quelle: imago stock&people/Invision)
Iggy Pop (Quelle: imago stock&people/Invision) | © imago stock&people/Invision

Viele große Musiker sind in jüngster Vergangenheit von uns gegangen, aber Iggy Pop scheint unverwüstlich zu sein. Kaum jemand hätte gedacht, das er so lange durchhalten würde, denn Iggy Pop war für seinen exzessiven, ja selbstzerstörerischen Lebensstil berühmt berüchtigt. Aber wie eine Katze scheint er die sprichwörtlichen "sieben Leben" zu haben und heute wird der "Godfather of Punk" 70!

Mit den Stooges war er Wegbereiter des Punk und ihre Songs wie "I Wanna Be Your Dog", "No Fun" oder "Raw Power" haben auch nach über 40. Jahren nichts von ihrer Dringlichkeit verloren. Seine Freundschaft mit David Bowie ist legendär und gemeinsam gelang Iggy Pop mit den Alben "The Idiot" und vor allem mit "Lust for Life" der Sprung in die Popcharts. Live auf der Bühne kann ihm kaum einer das Wasser reichen, immer mit entblößtem Oberkörper, sehnig und vor Energie sprühend ist er bis heute eine Naturgewalt. 

Iggy Pop ist zudem immer für musikalische Überraschungen zu haben. Er machte Filmmusik mit Goran Bregovic, revitalisierte die Stooges, nahm französische Chansons auf (Préliminaires) und spielte mit unzähligen Kollegen von Ryuichi Sakamoto, über Westbam bis New Order.

Auch sein neuer Song "Asshole Blues", den er heute pünktlich zu seinem  70. Geburtstag veröffentlicht, überrascht, denn es ist ein rauer Delta BluesTrack und klingt wie einst Robert Johnson in zwanziger Jahren. Aber damit nicht genug der Feierlichkeiten. Mit "Gimme Danger", kommt nächste Woche Jim Jarmuschs Dokumentation über die Stooges ins Kino.

Iggy Pop wird heute 70! und radioeins feiert den "Godfather of Punk" mit vielen Songs verstreut über den Tag und Rockexperten wie MC Lücke...