Podcast Zwölf Uhr Mittags

Zwölf Uhr mittags

Zwölf Uhr Mittags ist die einzige Kinosendung, die direkt aus der Traumfabrik Potsdam-Babelsberg kommt.

mit Kino King Knut Elstermann.

03.12.2016

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 03.12.2016

Zwölf Uhr mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann - diesmal mit: Regisseurin Marie Noelle zu ihrem sehr lebendigen Biopic "Marie Curie". Zudem geht es um den neuen Clint Eastwood-Film "Sully" und über die tolle Frauen-Filmreihe "Femmes Totales". Außerdem im Studio: die Schöpfer des eindringlichen Films über Missbrauch "Die Hände meiner Mutter", Regisseur Florian Eichinger und Schauspieler Andreas Döhler. Der Film wird unterstützt vom Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs.

26.11.2016

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 26.11.2016

Zwölf Uhr mittags

Zu Gast im radioeins Filmmagazin ist Susanne Bohrmann ("Letzte Spur Berlin") und spricht über ihren schönen Film "Die Reise mit Vater". Außerdem erwarten wir die Schöpfer des tollen "Kater" aus Österreich (Lukas Turtur, Klaus Händl und Philipp Hochmair). Wir sprachen mit Amy Adams über den grandiosen "Arrival" und laden zum Festival "Around the World in 14 Films" ein.

19.11.2016

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 19.11.2016

Zwölf Uhr mittags

Exzellente Filmemacher waren in 12 Uhr mittags bei Knut Elstermann zu Gast: Regisseur Moritz Siebert und Abu Sidibé, der seine eigene, ergreifende Fluchtgeschichte drehte: "Les Sauteurs/Those Who Jump". Aus Wien kamen Schauspieler Noah Saavedra und Regisseur Dieter Berner zu ihrem schönen Film über das Malergenie Egon Schiele. Und noch ein Biopic: Knut Elstermann sprachen mit Regisseur Stephen Frears über die schrägste Sopranistin aller Zeiten "Florence Foster Jenkins"

12.11.2016

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 12.11.2017

Zwölf Uhr mittags

12 Uhr mittags kommt diesmal aus der Festivalstadt Cottbus. Dabei sind Jakob M. Erwa und sein Schauspieler Louis Hofmann zur großartigen Verfilmung von "Die Mitte der Welt", der hier im Jugendfilm-Wettbewerb läuft, aber auch ganz regulär in den Kinos. Die tolle Krimi-Autorin Elisabeth Herrmann, Jury-Mitglied, besucht uns, und die Schöpfer des bewegenden Dokumentarfilms "Wir sind Juden aus Breslau" sind bei uns zu Gast.

05.11.2016

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 05.11.2016

Zwölf Uhr mittags

Weggehen oder dableiben? Junge Menschen am Scheideweg in dem schönen Debüt "Nirgendwo". Hauptdarsteller Ludwig Trepte besuchte uns am Samstag im radioeins Filmmagazin "Zwölf Uhr mittags". Zudem ging es um Geflüchtete im Kino, thematisiert in "Willkommen bei den Hartmanns". Außerdem: Regisseur Jan Krüger zu "Die Geschwister" und Daniel Abma zu "Transit Havanna" und wir laden ein zum Filmfestival Cottbus.

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.