Zwei zu viel

Zwei zu viel

Mit Sebastian Lehmann & Julius Fischer

Jeden Donnerstag in voller Länge. Sie lesen, sie singen, sie tanzen (was leider keiner sieht) und übersetzen die schönsten Songs der 80er, der 90er und das Beste von heute. Sie sind nie einer zu wenig. Sie sind fast zu dritt. Vor allem aber sind sie zwei zu viel...

23.03.2017

Folge 20

Zwei zu viel

Jubiläumsfolge 20, in der Sebastian und Julius eigentlich gern auf der Leipziger Buchmesse wären, Ein Gedicht schreiben und dabei gleich interpretieren und Julius aus seinem Tourtagebuch vorliest.

16.03.2017

Folge 19

Zwei zu viel

Sebastian Lehmann und Julius Fischer huldigen diesmal dem Tag der Informationsfreiheit, indem der eine den anderen Sachen fragen soll. Dabei stellt sich heraus, dass Julius unfassbar arrogant zu sein scheint, was sich beim Lösen der Aufgabe: "Trage einen Fitness Ratgeber für Sachsen" vor wieder relativiert. Deshalb singt der einfühlsame Künstler auch gleich mehrere selbstverfasste Lieder. Wohingegen sich Sebastian damit herumschlägt, dass er immer als der ewige Student eingestuft wird. Ein Problem, dass er versucht, in einer Niederschrift zu bewältigen.

09.03.2017

Folge 18

Zwei zu viel

Sebastian Lehmann und Julius Fischer sprechen heute über den Winterurlaub an und für sich und welche Rolle das Skifahren in der Jugend der beiden gespielt hat. Außerdem gibt es eine fiktive Oscar Dankesrede zu hören, Julius berichtet über ein Telefonat mit Sebastians Eltern und die beiden unterhalten sich über Dialekte ... die sie nicht können.

02.03.2017

Folge 17

Zwei zu viel

Lehmann und Fischer nehmen sich diesmal der ganz großen Zukunftsfragen der Menschheit an und philosophieren über fliegende Autos und leuchtende Regenschirme.

23.02.2017

Folge 16

Zwei zu viel

Da sind sie wieder: Sebastian Lehmann, Julius Fischer und die neue Folge ihres Podcasts "ZWEI zu viel" Diesmal wird geklärt, wie sich eine Antrittsrede des neu gewählten Präsidenten des Komitees zur jährlichen Wahl des besten Zuchthamsters anhören könnte. Dazu kommt ein Lied zum Thema Cola und in der Reihe "Ich hasse Menschen" geht es um den Beruf des Agenten. Ach ja und Modefragen zum Thema Hemd werden noch diskutiert.