Podcast - Die Literaturagenten

Die Literaturagenten

Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, weil sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt.

26.03.2017

Die Literaturagenten vom 26.03.2017

Die Literaturagenten

Das Bücher-Magazin mit Marie Kaiser, Thomas Böhm und einem Spezial zur Leipziger Buchmesse, die an diesem Abend zu Ende ging.

19.03.2017

Die Literaturagenten vom 19.03.2017

Die Literaturagenten

Stefan Lohse „Ein fauler Gott“ // Arno Frank „So, und jetzt kommst du“ // Edgar Allan Poe „Unheimliche Geschichten“ // Hörprobe: Sebastian Fitzek „AchtNacht“ // Autoren sind auch nur Leser. Jakob Hein über „Der Lärm der Zeit“ von Julian Barnes // Dirk Gieselmann&Armin Smailovic „Atlas der Angst“ // Wirkungstreffer. L`Aupair über David Geffen „The Operator“.

05.03.2017

Die Literaturagenten vom 05.03.2017

Die Literaturagenten

Das Büchermagazin mit Marion Brasch, Gesa Ufer und folgenden Themen und Büchern: Takis Würger „Der Club“, Verlag Kein&Aber, 22 Euro, 240 Seiten // Franz Kafka „Das Schloss“, der Hoerverlag, 12 CDs, 49,99 Euro // Erika Pluhar „Gegenüber“, Residenz Verlag, 24 Euro, 344 Seiten // Autoren sind auch nur Leser. Gregor Sander liest: David Van Reybrouck „Gegen Wahlen: Warum Abstimmen nicht demokratisch ist“, Wallstein Verlag, 17,90 Euro, 200 Seiten // Zsuzsa Bank „Schlafen werden wir später“, S.Fischer Verlag, 24 Euro, 688 Seiten // Wirkungstreffer von Dirk Darmstaedter : Jack Kerouac „Unterwegs“.

26.02.2017

Die Literaturagenten vom 26.02.2017

Die Literaturagenten

Das Büchermagazin mit Marie Kaiser, Thomas Böhm und folgenden Büchern: Paul Auster „4321“, Rowohlt Verlag // Will Self „Shark“, Hoffmann& Campe // Hanns Zischler „Kafka geht ins Kino”, Galiani Verlag // Daniel Schreiber „Zuhause: Die Suche nach dem Ort, an dem wir leben wollen“, Hanser Berlin // T.C. Boyle „Die Terranauten“, der Hörverlag // Gustave Flaubert „Madame Bovary“, Anaconda Verlag

19.02.2017

Die Literaturagenten vom 19.02.2017

Die Literaturagenten

Jonas Lüscher „Kraft“ , C.H.Beck Verlag, 19,95 Euro, 237 Seiten // Tijan Sila „Tierchen unlimited“, Kiepenheuer&Witsch, 18 Euro, 224 Seiten // Haruki Murakami „Von Beruf Schriftsteller“, Dumont Verlag, 23 Euro, 240 Seiten // Wirkungstreffer Sophie Rois: Mark Twain „Huckleberry Finn“, u.a. Anaconda Verlag, 7,95 Euro, 672 Seiten // Ausgesetzt: Lars Ruppel „Holger, die Waldfee: Zwölf Gedichte über Redensarten“, Ullstein Verlag, 8,99 Euro, 112 Seiten // FLIX zum Tod des Manga-Kultautors Jiro Taniguchi, „Vertraute Fremde“, Carlsen Verlag, 19,90 Euro, 416 Seiten // Marguerite Duras „Der ...