Podcast radioeins Interviews

Interviews

radioeins hat sie alle...

... die besten Musiker, die lustigsten Komiker, die redseligsten Politiker, die berühmtesten Schauspieler - im Studio oder am Telefon... gibts hier als Podcast zum Nachhören.

23.03.2017
22.03.2017

Feline & Strange

Feline & Strange © Keren Che

Im Rahmen des "STEAMBALL IV – Still on Earth?!" am 24. März 2017 im Pfefferberg Haus 13 präsentieren Feline & Strange ihr neues Album "OUT".

21.03.2017

The Pigeon Detectives

The Pigeon Detectives (Pressebild)

Bereits das Debüt „Wait For Me“ der Pigeon Detectives aus Leeds katapultierte die Band 2007 aus dem Stand auf Platz 3 der britischen Charts. Kein Wunder, die Band um Sänger Matt Bowman bespielte mit ihrem roughen Indie-Rock sehr gekonnt das Feld, dass die Arctic Monkeys mit ihrem Debüt kurz vorher bereitet hatten und tourten sich salopp gesprochen schon Jahre vorher den Arsch ab. Matt Bowman sagte nicht umsonst kürzlich in einem Interview zum neuen Album „Broken Glances“: „Wir haben Dekaden damit verbracht, Songs zu schreiben, zu denen unsere Fans auf den Gigs ausrasten können.“ Ganz ...

21.03.2017

Rodrigo Leao & Scott Matthew

Rodrigo Leão & Scott Matthew © radioeins

Der portugiesische Fado-Erneuerer und Filmkomponist und der australische Sänger Scott Matthews ergänzen einander perfekt und wer diese zwei Musiker schon einmal zusammen auf der Bühne erlebt hat, weiß, wie unglaublich schön diese Zusammenarbeit klingen kann.

20.03.2017

LANY

LANY im Studio © radioeins/Jochen Saupe

Die drei Schulfreunde, die ursprünglich aus Nashville stammen, erobern von Los Angeles aus gegenwärtig die gesamte USA. Mit nur drei Singles und einer EP spielten sich LANY in die Herzen von hunderttausenden Fans und vielen prominenten Kollegen. Auf Spotify werden ihre Songs millionenfach gestreamt und ihre ersten beiden Headliner Tourneen in den USA waren restlos ausverkauft. Noch vor vier Jahren waren Paul Klein (Gesang, Gitarre, Keyboards), Les Priest (Keyboards, Gitarre) und Jake Goss (Schlagzeug) drei Schuljungen in Nashville. Zunächst veröffentlichten sie ihre Songs komplett ...

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.