Podcast radioeins Interviews

Interviews

radioeins hat sie alle...

... die besten Musiker, die lustigsten Komiker, die redseligsten Politiker, die berühmtesten Schauspieler - im Studio oder am Telefon... gibts hier als Podcast zum Nachhören.

28.06.2016

Sven Hammond

Sven Hammond (Pressebild)

Die Niederländer verstehen was von Soul, das zeigen die Jungs von Sven Hammond mit ihrem neuen Album IV. Neben dem Soul gibt es auch durchaus etwas rockige Einflüsse und im Mittelpunkt steht, wie der Name bereits erahnen lässt, die Hammond-Orgel. Mal rau, mal geschmeidig, mal wild, mal ruhig. Das Album ist abwechslungsreich, der rote Faden ist dabei die starke Stimme des Sängers.

27.06.2016

DJ Shadow

DJ Shadow © radioeins/Schuster

Sein Debütalbum "Entroducing..." war vor 20 Jahren eine Sensation, denn DJ Shadow hatte ausschließlich auf Samples gesetzt. Trotzdem klang das Werk sehr organisch und gilt heute als Meilenstein des Hip-Hop. Für Josh Davis, wie DJ Shadow mit bürgerlichem Namen heißt, sind Plattenspieler und Mixer ebenso Instrumente, wie Gitarre oder Schlagzeug.

22.06.2016

Clara Hill

Clara Hill (Foto © radioeins / Ralf Schuster)

Clara Hill gehört seit Jahren zum festen Umfeld des Sonar Kollektivs. Vier Alben hat die Singer/Songwriterin bislang herausgebracht, die sich musikalisch im Feld zwischen Folk, Pop, Electronica und Downbeats bewegen. Auf ihrem neuen Album "Pendulous Moon" arbeitet die gebürtige Berlinerin mit King Britt zusammen. Der renomierte Produzent und DJ aus Philadelphia verbindet in seinen Tracks House, HipHop, R&B und Jazz. Jetzt haben die beiden zum ersten Mal ein gemeinsames Projekt gestartet. Das Ergebis klingt intim und fremd zugleich romantisch und kantig.

21.06.2016

James

James © radioeins

14 Alben haben James in einer 35-jährigen Karriere aufgenommen. Das Septett aus Manchester ist eine Institution im britischen Pop. Ihr Stammproduzent ist kein geringerer als Brian Eno und der ist ein Meister seines Fachs. Das hört man auch auf dem neuen Album " Girl at the End of the World", das James gestern Abend bei einem exklusiven Gig in im Columbia Theater vorstellten.

20.06.2016

Glass Animals

Glass Animals © radioeins

Seit gerade mal vier Jahren gibt es die britische Band Glass Animals. Ein Album haben die Jugendfreunde aus Oxford erst veröffentlicht, aber dieses eine Album mit dem Titel „Zaba“ reichte, um weltweit bekannt zu werden. Das war 2014 und seit dem sind die vier Musiker eigentlich permanent auf Tour. Im August wird ihr neues Album „How to be a human being“ erscheinen. Im vergangenen Jahr spielten die Glass Animals über 150 Shows und auch der aktuelle Tourkalender 2016 ist schon prall gefüllt. Die Indierockband aus Oxford muss angesichts sinkender Tonträgerverkäufe über die Runden kommen. ...

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.