Podcast Hörbar Rust

Hörbar Rust

Gewinner des European Podcast Award

Jeden Sonntag lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein.

05.03.2017

Martin Suter

Der Schweizer Schriftsteller kommt in Zürich zur Welt. Schon mit 16 weiß der Junge, dass er Schriftsteller werden möchte. Nach der Schule versucht er sich erstmal als Werbetexter, was hervorragend funktioniert: schnelles Geld in kurzer Zeit. Suter wird mit 26 Creative Director einer renommierten Schweizer Agentur, schreibt parallel erfolgreich Reportagen, Kolumnen und Drehbücher. Erst mit Ende 40 entscheidet er sich fest für den ihm innewohnenden Romancier und veröffentlicht „Small World“ - gleich ein Riesenerfolg. Seitdem sind 14 Romane und zahlreiche andere Veröffentlichungen ...

26.02.2017

Geza Schön

Vielleicht glitt bereits ein leichter Frühlingsduft durch Kassel, als Geza dort am 2. März 1969 zur Welt kommt. Bereits als Junge interessiert er sich für Düfte, aber eher für deren Unterscheidbarkeit, die er aus einer Sammelleidenschaft heraus beherrscht. Wir wollen es in der Sendung verifizieren, aber offenbar kommt es mit 16 Jahren zu einer schicksalsträchtigen Begegnung mit einem Mädchen namens Dagmar, denn fortan geht es nur noch der Nase nach: Geza lässt sich in einem traditionsreichen Unternehmen zum Parfumeur ausbilden. Mit der Entdeckung eines sehr speziellen Riechstoffs ...

19.02.2017

Christian Flake Lorenz (Wdhlg.)

Wiederholung der Sendung vom 17.04.2016 Christian kommt im Ostteil der Stadt zur Welt, er wächst in Prenzlauer Berg auf, wo er auch heute noch lebt. Der Junge ist dünn, er stottert, trägt eine große Brille und wird gemobbt. Aber Flake, wie er jetzt genannt wird, findet einen Weg, um cool zu sein. Er wird Punk und macht folgerichtig - Punkmusik. „Feeling B“ heißt seine legendäre DDR-Band, aus der 1994 fragmenthaft etwas Neues entsteht: Rammstein, die im Ausland erfolgreichste deutsche Rockband. Mit fast jedem neuen Album führen sie auch die deutschen Charts an, ihr letztes, von 2009, ...

12.02.2017

Carolin Kebekus

Die Vollblut-Kölnerin, die eher versehentlich in Bergisch Gladbach geboren wurde, sang einst klar und brav im Kirchenchor. Aber das ist lange her... 1999 beginnt sie ein Praktikum bei „Freitag Nacht News“. Co-Produzent Hugo Egon Balder erkennt und fördert schnell das komödiantische Talent des jungen Mädchens. Kebekus nimmt Schauspielunterricht, steht bald vor der Kamera und brilliert in Sketchen und Parodien. Sie wird festes Mitglied bei „Was guckst Du“ von Kaya Yanar, absolviert zahlreiche Gastauftritte als Comedienne und startet 2011 ihr Programm „Pussy Terror“, so auch der Titel ihrer ...

05.02.2017

Till Behnke

Wie man es auch dreht und wendet: unser Gast in der Hörbar Rust ist ein Weltverbesserer - und wann hört man dieses Wort heutzutage schon in einem unironischen Kontext. Till Behnke wächst in Heidelberg auf, beginnt fünfjährig mit dem Rugby und wird schließlich zum Profispieler in Kapstadt. Vor Ort engagiert er sich in einem Township und hilft beim Häuserbau. 2001, zurück in Deutschland, studiert Behnke Wirtschaftsinformatik und kann Gelerntes und Erlebtes schnell in interessanten Jobs umsetzen. Mit seiner 2007 ins Leben gerufenen Spendenplattform „Betterplace“ revolutioniert dieser junge ...