Podcast Hörbar Rust

Hörbar Rust

Gewinner des European Podcast Award

Jeden Sonntag lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein.

10.09.2017

Yasha Young

Über Yasha selbst ist kaum etwas zu lesen, über das, was sie angestossen hat, dafür umso mehr. Mit jahrelanger Erfahrung, einem starken Willen und dem Talent, andere für gute Ideen zu begeistern, hat sie in den letzten 15 Jahren Berlin zu einer wichtigen Plattform für exzellente und phantasievolle Street-Art gemacht. ie werden das kennen: man biegt um eine Ecke und einem stockt der Atem: auf Brandmauern oder ganzen Gebäuden prangen Motive und Bilder von großer Schönheit, extrem professionell angefertigt. „Urban Nation“ und „Projekt M“ - wer’s nicht kennt, wird es in dieser Hörbar ...

03.09.2017

Dirk Martens alias "Freddy Leck"

Die Evolution sieht so etwas in der Regel nicht vor, aber eigentlich wäre es für diesen Mann besser gewesen, hätte er mit Rollen unter den Füßen zur Welt kommen dürfen, denn bis zum heutigen Tag zog Dirk Martens fast 30 mal um, davon elf mal während seiner Schulzeit.Als erste große Liebe des gebürtigen Mühlheimers gilt, wie bei vielen Menschen, die Musik. Wenn sich alles im Leben ständig ändert - geliebte Songs bleiben...

16.07.2017

Annika Line Trost

Bei einer Weltbevölkerung von geschätzten 7,5 Milliarden Menschen wird es unter Umständen keinen Zweiten geben, in dessen Biografie ein Satz wie dieser auftaucht: „Ein Filmangebot als lesbische Nazi-Krankenschwester lehnte sie ab.“ In ihrer Biografie taucht er auf, neben anderen skurrilen und schlüssigen Stationen. Frau Trost ist eine Tochter Spandaus, sie ist Sängerin, Songwriterin, hatte eigene Bands, arbeitete u.a. mit den Prinzen oder Boss Hoss, schrieb ein Buch und moderiert die Tanzhalle auf radioeins. Zudem hat sie Kinder, einen Mann und einen Hund. Und wenig Zeit. Aber ein ...

09.07.2017

Mario Batkovic

Seit Jahren arbeitet Batkovic als Komponist/Songwriter und Interpret für verschiedene Formationen und Projekte. Sei es für Bands, Theater oder Film, stets ist er um grösstmögliche musikalische Rücksicht gegenüber den Mitmusikern und dem Projektinhalt bemüht. Die eigene musikalische Unterschrift, die Batkovic auszeichnet, bleibt in all den unterschiedlichen Arbeiten erkennbar. Bei der Vielfalt der Projekte könnte man eines schnell vergessen: Batkovic ist in erster Linie Akkordeonist.

02.07.2017

Shermin Langhoff

Das Mädchen kommt in der Türkei zur Welt und wächst bei der Oma an der ägäischen Küste auf. Shermins Mutter arbeitet in Deutschland und holt ihre neunjährige Tochter schließlich nach. Das Mädchen interessiert sich früh für Politik, engagiert sich auf Demos und Friedensmärschen. Als die Mutter in die Türkei zurückgeht, ist Shermin 17 und bleibt. Sie macht eine Lehre als Verlagskauffrau, ein Volontariat als Redakteurin und arbeitet bald in der Film- und Fernsehproduktion in verschiedenen Funktionen. Shermin Langhoff gründet ein deutsch-türkisches Kulturbüro, wird Kuratorin im Hebbel am ...