Podcast Hörbar Rust

Hörbar Rust

Gewinner des European Podcast Award

Jeden Sonntag lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein.

25.06.2017

Steven Gätjen

Steven wächst mit zwei Brüdern in Hamburg auf. Nach dem Abitur will er Medizin studieren, macht, bis es so weit ist, ein Praktikum beim Radio - und zack- schnappt die Medienfalle zu. Beim MTV-Casting in London wird ihm Talentlosigkeit attestiert, durch Zufall landet er dennoch vor der Kamera und reüssiert. Jetzt läuft's für ihn: Auf Pro7 präsentiert er bald drei große Sendungen, eine für Sat.1 und so kommt es, dass er 2001 - noch vor Günther Jauch - zum meistbeschäftigten Moderator des Landes wird. Aber das Leben verläuft in Wellen, auch bei Steven. Nach einer Auszeit gestaltet sich die ...

18.06.2017

Helge Schneider

Der Tausendsassa kommt in Mühlheim an der Ruhr zur Welt. Mit 5 sitzt der Junge - offenbar freiwillig - erstmals am Klavier, im Alter von 12 kommt das Cello hinzu. Mit 15 fliegt er von der Schule und fängt mehrere Ausbildungen an, die er nicht beendet. Musik scheint die einzige Konstante zu sein, aber erst mit Anfang 20 verdient Schneider Geld durch Auftritte. Bald wird er zum ersten Mal Vater, muss und möchte seine Familie versorgen und arbeitet endlich als Profimusiker. Immer schon ist er mit einem anderen Ernst bei der Sache, anarchistisch, launisch, unbedingt humorvoll. Eigen. ...

11.06.2017

Clueso

Der Junge wächst in Ichtershausen bei Erfurt auf. Die Schule macht ihm Spaß - wenn bloß der Unterricht nicht wäre. Thomas, wie der Junge von seinen Eltern genannt wird, versucht’s mit einer Friseurlehre, die er abbricht. Er nennt sich fortan Clueso, zieht nach Köln und widmet sich endlich der Sache, die ihn partout nicht loslässt: Musik. Der 1. Plattenvertrag, 2001 das erste Album, er spielt an die 100 Konzerte und zieht zurück nach Erfurt. Clueso hat Erfolg - irgendwie scheint alles einer höheren Logik zu folgen, bis heute, mit einer außergewöhnlichen Bilanz von mehr als einer Mio ...

28.05.2017

Nils Wülker

Wo steht Jazz eigentlich im Ranking des Gehörtwerdens hierzulande? Der Trompeter Nils Wülker tut jedenfalls viel dafür, guten Jazz zu produzieren und zu verbreiten. Das macht er auf Konzerten und Tourneen, aber auch im Studio mit Musikern wie Jill Scott, Mocky, Sasha oder Craig Armstrong, die - neben anderen - auf Wülkers vorletztem Werk zu hören sind. Im Juni bringt der gebürtige Bonner sein 9. Studioalbum "ON" heraus. Von einem, der die Ochsentour durchzog und den Jazz von der Pike auf lernte, von einem, der antrat, um dem Jazz das zwingend Feuilletonistische zu nehmen und von einem, ...

21.05.2017

Günther Maria Halmer

Der Junge kommt während des Krieges zur Welt und bleibt ein Einzelkind. Die Mutter ist warmherzig. Der Vater züchtigt den Jungen, wie man es nennt zu dieser Zeit, will, das etwas aus ihm wird, aber danach sieht es erstmal nicht aus: Günther fliegt vom Gymnasium, schlingert, alle Stationen und Versuche sind kurzfristiger Natur. Er arbeitet in einer kanadischen Asbest-Miene, kommt zurück und wird Schauspieler - als hätte es daran nie einen Zweifel gegeben. Noch während seiner Ausbildung an der Münchner Falckenbergschule spielt er Theater und entwickelt sich schnell zu einem Darsteller, den ...