Die Profis

Dr. Mark Benecke

Der Benecke

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula-Gesellschaft. Er ist Mitglied des Kommitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins...

01.07.2017

Sex im All

Dr. Mark Benecke

Irgendwann wird die Erde nicht mehr bewohnbar sein. Dann bleibt der Menschheit nur eines: Umsiedeln. So stellt sich das zumindest Space-X-Chef Elon Musk vor und plant ab 2025 mit Riesenraumschiffen die ersten Reisen zum Mars. Ein Aspekt, der dabei bislang jedoch weitgehend unbeachtet blieb, ist die Frage nach der menschlichen Fortpflanzung im fernen Weltraum. Wie wirkt kosmische Strahlung auf unseren Organismus? Und kann Sex im schwerelosen Raum überhaupt funktionieren? Wir fragen unseren Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke!

24.06.2017

DNA-Phantombilder

Dr. Mark Benecke

Nach den Morden an der Freiburger Studentin Maria L. im vergangenen Oktober und der Joggerin Carolin G. im vergangenen November in Endingen haben sich die Gemüter nicht nur in Südwestdeutschland erregt. Deutschlandweit wurde der Ruf nach der Nutzung neuer DNA-Analyse-Techniken laut. Mit diesen Techniken erhält man genetische Spuren, die Daten zum Erscheinungsbild, Alter und Herkunft herausarbeiten lassen. Daraus entsteht ein DNA-Phantombild, das dem echten Menschen verblüffend ähnlich sieht. Warum man diese Technik nutzen sollte oder vielleicht auch nicht, erklärt unser Kriminalbiologe ...

17.06.2017

Schutzimpfung gegen Heroinsucht

Dr. Mark Benecke

Ein Wirkstoff gegen den Rausch: Ein Impfstoff könnte vor Heroinsucht schützen. Danach suchen Forscher schon länger, denn das Opiumderivat sorgt für eine schnelle und schwere körperliche, aber auch psychische Abhängigkeit. Die Versuche das "Clean"- bleiben zu erleichtern, waren allerdings bislang nicht von Erfolg gekrönt. Neue Hoffnung gibt es durch die Entdeckungen der Forscher vom Scripps Research Institute. Durch den Kontakt mit einer unwirksamen, abgeschwächten Version des Heroins "lernt" das Immunsystem, die Droge als Eindringling zu erkennen. Wie genau "Vakzine" funktioniert, erklärt ...

10.06.2017

Der Penis ist nicht an allem schuld

Dr. Mark Benecke

n einem sozialwissenschaftlichen Journal wurde jüngst ein Aufsatz publiziert, der mit der These aufwartet: "Penisse sind problematisch". Damit nicht genug: Die Autoren verweben in ihren Ausführungen diverse Argumente zu einer These, die unglaublich scheint: Nämlich, dass das männliche Geschlechtsorgan die Hauptursache für den Klimawandel sei.

03.06.2017

Fäkaldatenbank gegen verschmutztes Wasser

Dr. Mark Benecke

auberes Wasser ist immer noch Luxus. Weltweit leiden rund 1,8 Milliarden Menschen unter den Folgen von mit Fäkalkeimen verschmutztem Wasser. Jedes Jahr erkrankt gut eine halbe Million an teils schweren Krankheiten wie der Cholera. Um gegen Fäkalverunreinigungen vorzugehen, muss man jedoch erst einmal wissen, wer sich da im Wasser erleichtert hat. Österreichische Forscher setzen nun auf eine Fäkaldatenbank. Was da genau gesammelt wird und wie man den Fäkal-Täter überführt – weiß nur ein Mann, der keine Angst davor hat, sich die Hände schmutzig zu machen – unser Lieblingskriminalbiologe Dr. ...